Regenbogenbrücke

Leila hat es nicht geschafft… wir trauern mit ihrem Pflegefrauchen um die kleine Maus…

Leila, die kleine Naus die leider ihr Zuhause verloren hatte… Leila ist über die Regenbogenbrücke gegangen… Sie kam ziemlich geschwächt in ihrer Pflegestelle an, aber wir waren zuversichtlich, dass sie sich erholen würde. Ihr Pflegefrauchen päppelte und verwöhnte die Kleine, aber das kam leider zu spät. Leilas Nieren versagten und trotz intensiver Behandlung konnte ihr […]

Mambrú, der Setter aus dem Kuhstall, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Unsere spanischen Tierschutzkollegen haben Mambrú 2016 in einem Kuhstall entdeckt. Dort lebte er die meiste Zeit angekettet neben den Kühen und kam nur zur Jagd ins Freie. Eine wärmende Decke oder Ähnliches gab es für ihn nicht… Es erforderte einige Überredungskünste, damit der Bauer Mambrú gehen ließ…aber der Setterrüde war bereits 8 Jahre alt und […]

Unser großer, trauriger Bär ist nicht mehr da…und die Welt steht eine ganz kleine Weile einfach still…

Caballito, diesen Namen hatte er von unserer spanischen Tierschutzkollegin Nieves bekommen, seinen früheren Namen haben wir nicht gekannt… unser Caballito ist über die Regenbogenbrücke gegangen… Seine traurige Geschichte hat uns sehr berührt – und nicht nur uns. Wir haben seine Geschichte in unserem Adventskalender 2018 (Link zur Geschichte) erzählt und gehofft, er würde nun endlich […]

Babette (Elsa) ist plötzlich und viel zu früh gegangen…

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass Babette über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Es passierte so plötzlich, dass der herbeigerufene Tierarzt nicht mehr helfen konnte… Unsere Ansprechpartnerin Uli Schöttler erinnerte sich an die Ankunft von Babette in Deutschland am 22.08.2010: Diesen Transport werde ich nie vergessen. Babette war uns von Betty aus Italien als Rauhhaardackel […]

Nach oben scrollen