Zero hatte nur 4 schöne Monate

zeroBB

6 Jah­re leb­te Zero in einem spa­ni­schen Tier­heim, bis wir ein Zuhau­se für ihn fin­den konn­ten. Im Novem­ber 2020 reis­te der hüb­sche schwar­ze Rüde mit den ver­schie­den­far­bi­gen Augen zu sei­nen Men­schen nach Deutsch­land. Alles war gut, er hat­te end­lich ein tol­les Hun­de­le­ben bei lie­be­vol­len Menschen.

Lei­der konn­te er die­ses Glück nicht lan­ge genie­ßen. Zero hat­te eine chro­ni­sche Darm­ent­zün­dung, die nicht heil­bar war. Sei­ne Fami­lie muss­te ihn schwe­ren Her­zens gehen las­sen… und hat uns zur Erin­ne­rung an ihn ein paar Fotos geschickt.

Wir sind sehr trau­rig und bedan­ken uns bei Zeros Fami­lie, dass er wenigs­tens für kur­ze Zeit erfah­ren durf­te, wie schön ein Hun­de­le­ben sein kann.