Asturias: Fundación Protectora de Animales del Principado de Asturias

Der Verein

Die Fundación Protectora de Animales del Principado de Asturias setzt sich für alle Tiere ein, die sich in einer prekären Situation befinden, weil sie ausgesetzt oder misshandelt wurden. Die private, gemeinnützige Organisation finanziert sich ausschließlich über Spenden. Für die Tiere, denen geholfen wird, machen Spenden den Unterschied zwischen Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit, Einsamkeit und einem freundlichen Zuhause.
Die Tierschutzarbeit umfasst:
– Sterilisation, um die Anzahl der Katzen und Hunde zu verringern, die in Tierheimen landen
– Tierärztliche Versorgung
– Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Behörden zur Verbesserung der Lebensumstände der Tiere.

Das Refugium

2017 wurde das Shelter „El Perro Feliz“ eröffnet.
Es gilt als ein Vorbild für Tierschutzarbeit in der Provinz Asturias. Regelmäßig finden Führungen für Schulklassen und diverse organisationen statt, um für das Thema „Tierschutz“ zu werben und zu sensibilisieren.

Kontakt/Spenden

Adresse des Vereins/für Sachspenden
Fundación Protectora de Animales del Principado de Asturias

Dirección: Les Folgueres, 24B
Localidad: 33199, Siero, Asturias
España

Kontakt

Susann Schleip

Tel. 036202/785697

schleip@hundepfoten-in-not.de

Nach oben scrollen