Asturias: Fundación Protectora de Animales del Principado de Asturias

Der Verein

Die Fund­a­ción Pro­tec­to­ra de Ani­ma­les del Princi­pa­do de Astu­ri­as setzt sich für alle Tie­re ein, die sich in einer pre­kä­ren Situa­ti­on befin­den, weil sie aus­ge­setzt oder miss­han­delt wur­den. Die pri­va­te, gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­ti­on finan­ziert sich aus­schließ­lich über Spen­den. Für die Tie­re, denen gehol­fen wird, machen Spen­den den Unter­schied zwi­schen Leben und Tod, Krank­heit und Gesund­heit, Ein­sam­keit und einem freund­li­chen Zuhause.

Die Tier­schutz­ar­beit umfasst:

  • Ste­ri­li­sa­ti­on, um die Anzahl der Kat­zen und Hun­de zu ver­rin­gern, die in Tier­hei­men landen
  • Tier­ärzt­li­che Versorgung
  • Zusam­men­ar­beit mit der Gemein­de und den Behör­den zur Ver­bes­se­rung der Lebens­um­stän­de der Tiere.

Das Refugium

2017 wur­de das Shel­ter “El Per­ro Feliz” eröff­net. Es gilt als ein Vor­bild für Tier­schutz­ar­beit in der Pro­vinz Astu­ri­as. Regel­mä­ßig fin­den Füh­run­gen für Schul­klas­sen und diver­se orga­ni­sa­tio­nen statt, um für das The­ma “Tier­schutz” zu wer­ben und zu sensibilisieren.

Kontakt/​Spenden

Adres­se des Vereins/​für Sach­spen­den
Fund­a­ción Pro­tec­to­ra de Ani­ma­les del Princi­pa­do de Astu­ri­as
Dirección:
Les Fol­gue­res, 24B
Loca­li­dad:
33199 Sie­ro, Astu­ri­as
Espa­ña

Kon­takt in Deutsch­land:
Susann Schleip
Tele­fon 036202/​785697
Mail schleip@​hundepfoten-​in-​not.​de