Ihre Hilfe

„Man kann nicht allen helfen “ sagt der Engherzige und
hilft keinem.

Marie von Ebner-Eschenbach,
österr. Schriftstellerin, 1830-1916

Finanzielle Spenden

Tierschutz lebt leider nicht nur von Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit und Engagement –  er ist auch mit hohen Kosten verbunden. Tierarztrechnungen für Bluttests, Medikamente, Impfungen, Futter, z.T. Kastrationen, Unterkunft etc. müssen gedeckt werden. All diese Maßnahmen durchlaufen unsere Hunde, bis wir sie guten Gewissens vermitteln können.  Damit wir unsere „Tierschutzarbeit“ weiterhin vernünftig ausführen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen und freuen uns über Ihre Hilfe! Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen. Wenn Sie bei einer Spendenüberweisung im Verwendungszweck Ihre komplette Anschrift vermerken, erhalten Sie die Spendenquittung automatisch.

Sie können direkt auf unser Konto überweisen oder über einen unserer Spendenpartner an uns schicken. Für Fragen steht Ihnen unsere Kassenwartin gerne zur Verfügung:
Brigitte Schroeter
Telefon: 0176/5156 53 02
buchhaltung@hundepfoten-in-not.de

Unsere Bankverbindung lautet:

Sparkasse Düren
IBAN: DE46395501100005826169
BIC SDUEDE33

Spenden über Givio:

Spenden über PayPal:





Spenden in Form einer Patenschaft

Sie haben außerdem die Möglichkeit, für einen bestimmten Hund zu spenden, um z.B. eine Operation zu ermöglichen, um Tierarztbesuche zu finanzieren oder einem alten Tier sein verdientes Gnadenbrot zu ermöglichen. Bitte geben Sie hierfür unbedingt den Namen des Hundes an, für den Sie eine Patenschaft übernehmen möchten.  Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde mit Ihrem Patenhund. Übrigens kann man eine Patenschaft auch verschenken, dann mit dem Namen des zu Beschenkenden auf der Urkunde.

Sie können uns bzw. unsere ausländischen Partnervereine auch mit einer Futterpatenschaft unterstützen, die wir entweder weiterleiten oder Sie schicken das Futter direkt an den Bestimmungsort.
Weitere Informationen erhalten Sie von den jeweiligen Ansprechpartnerinnen unserer ausländischen Partner. Eine Übersicht und weitere Informationen zu den zur Zeit von uns unterstützten Partnern finden Sie hier:
Unsere Partner

Eine Übersicht der Hunde, die eine Patenschaft besonders nötig haben, finden Sie hier:

Bitte verwenden Sie für die Übernahme einer Patenschaft das folgende Formular:


Einkaufen und Spenden

Über diverse Partnerprogramme werden wir prozentual an Ihren Einkäufen beteiligt, wenn Sie über folgende Links einkaufen:

navAmazonLogoFooter._V169459258_



zooplus.de


Sachspenden

Unsere vierbeinigen Freunde freuen sich über Spenden jeglicher Art:

  • Futterspenden (allgemein)
  • Leinen, Halsbänder, Brustgeschirre
  • Kunststoffkörbchen
  • Decken (Federdecken u. anderweitig gefüllte Decken eignen sich nicht)
  • Flugboxen für den Transport
  • Pflegeprodukte
  • Flohmittel
  • Wurmkuren etc.

Wenn Sie uns eine Sachspende zukommen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen unserer Projekte.

Sie können uns auch über die App „feed a dog“ eine Futterspende zukommen lassen. Diese App funktioniert allerdings nur über Tablet oder Smartphon.


Mitglied bei Hundepfoten in Not e. V.

Unterstützen Sie unsere Arbeit, in dem Sie Vereinsmitglied werden. Hier geht’s zum
Mitgliedsantrag

Unsere Satzung finden Sie hier.

Für Ihre Nachfragen steht Ihnen Frau Liso gern zur Verfügung.

Aktive Hilfe

Könnten Sie sich vorstellen, hin und wieder mal einen Hund zu transportieren? Es werden stets zuverlässige Fahrer gesucht, die sich an sog. Fahrketten beteiligen. Sie haben vielleicht eine andere Idee, wie Sie sich für die Tiere einsetzen könnten? Wir freuen uns  über Ihre tatkräftige UnterstützungBitte wenden Sie sich ggf. an eine unserer Ansprechpartnerinnen.

Pflegestelle für unsere Hunde

Werden Sie Pflegestelle und nehmen einen unserer Hunde bis zu seiner endgültigen Vermittlung bei sich auf. Näheres dazu haben wir hier für Sie zusammen gestellt.


Unsere Fanartikel

Lust auf Kaffee? Es gibt sie wieder, unsere eleganten Hundepfoten in Not Tassen. Eine Tasse kostet 15 Euro inkl. Versand.
Außerdem haben wir T-Shirts, Taschen, Halstücher für Hunde und vieles mehr im Angebot.
Hier erhalten Sie auch unsere beliebten Kalender, wahlweise als Wand- oder Tischkalender.


Besuchen Sie unseren Webshop und bestellen Sie ganz einfach online.


Nach oben scrollen