Torra

Poden­co­misch­ling, geb. ca. 04/​​2019, ca. 40 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Die­se Schön­heit ist Tor­ra, von unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen wegen ihrem wun­der­schö­nen zimt­far­be­nen Fell auch “Canela” genannt. Tor­ra kommt aus einer Per­re­ra. Dort wird sich kein lie­be­vol­ler Name aus­ge­dacht… Es wer­den ein­fach eini­ge Buch­sta­ben des Fund­or­tes mit einer Num­mer kom­bi­niert - und das war’s. Die Hun­de müs­sen ja… 

Arel

Poden­co, geb. ca. 11/​​2018, ca. 50 cm, Stand­ort: D, PLZ 99… Die­sen wun­der­schö­nen scho­ko­brau­nen Poden­corü­den haben unse­re Kol­le­gen in Valen­cia Arel getauft. Sie hat­ten den jun­gen Rüden in der Tötungs­sta­ti­on ent­deckt und in unser Part­ner­tier­heim geholt. Wie lan­ge Arel in der Per­re­ra war, wis­sen wir nicht, aber das gehört ja nun zum Glück der Ver­gan­gen­heit an. Im Tierheim… 

Roma

Poden­co, geb. ca. Herbst 2020, ca. 60 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Über­sät von unzäh­li­gen Zecken wur­de die jun­ge Roma auf den Stra­ßen Süd­spa­ni­ens auf­ge­sam­melt. Da sie stark geschwächt war, wur­de sie nach der tier­ärzt­li­chen Ver­sor­gung von einer Tier­schüt­ze­rin mit nach Hau­se genom­men und wird dort zur­zeit auf­ge­päp­pelt. Nun, da sie in Sicher­heit ist, taut sie auch immer… 

Lima

Poden­co, geb. 01/​​2018, ca. 60 cm, Stand­ort: D, PLZ 57… Lima leb­te seit Febru­ar 2019 bei unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen. Die hüb­sche Poden­ca war vor­her eine gan­ze Wei­le auf den Fel­dern Valen­ci­as gese­hen wor­den. Eine Dame, die unse­ren Tier­schüt­zern bekannt ist, nahm sich Lima an und füt­ter­te sie täg­lich. So konn­te man sie sichern und ins Refu­gi­um bringen.… 

Cecil

Poden­co­mix, geb. ca. 10/​​2017, ca. 65 cm, Stand­ort: D, PLZ 26… Cecil wur­de auf einem Feld gefun­den, die arme Maus wur­de dort gebo­ren. Schnell merk­ten die Tier­schüt­zer, daß Cecil anders ist als ande­re Hun­de, sie trank über­mä­ßig viel und dem­entspre­chend muss­te sie häu­fig Was­ser las­sen. Bei einem Tier­arzt­be­such wur­de Cecil gründ­lich unter­sucht und Dia­be­tes dia­gnos­ti­ziert. Ihre Sehkraft… 

Chanel

Poden­co, geb. ca. 2013, ca. 65 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Die sanf­te Cha­nel ist einer der Hun­de, denen das Pech an den Pfo­ten zu kle­ben scheint. Wir ken­nen ihre Geschich­te seit dem Som­mer 2017, was davor war, weiß lei­der nie­mand. Damals fand ein spa­ni­sches Ehe­paar die Hün­din am Stra­ßen­rqand. Sie war schwer ver­letzt und konn­te nicht mehr…