Llara

Rafei­ro do Alen­te­jo (HSH), geb. 01/​​2017, ca. 65 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Probier’s mal mit Gemüt­lich­keit, mit Ruhe und Gemüt­lich­keit – jagst du den All­tag und die Sor­gen weg… So oder so ähn­lich stel­len wir uns das Leben mit unse­ren hüb­schen Lla­ra (wird Jara aus­ge­spro­chen) vor. Lla­ra wur­de in einem spa­ni­schen Dorf gefun­den. Die Dorf­be­woh­ner gin­gen eigent­lich davon… 

Shasha

Schä­fer­hund-Poden­co-Mix, geb. ca. 06/​​2020, ca. 60 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Shasha kam zusam­men mit Tur­co in unser spa­ni­sches Part­ner­tier­heim, weil ihre Besit­zer sie nicht mehr behal­ten konn­ten oder wahr­schein­lich eher woll­ten. Die bei­den leb­ten zusam­men in länd­li­cher Gegend auf einem Grund­stück und durf­ten bis­her wohl lei­der noch nicht viel von einem Fami­li­en­hund erle­ben. Nichts des­to trotz ist… 

Maila

Cane Cor­so, geb. ca. 02/​​2014, ca. 60 - 65 cm, Stand­ort: Ita­li­en Die­se wun­der­schö­ne, impo­san­te Cane Cor­so Hün­din ist Mai­la. Über die ers­ten Jah­re ihres Lebens wis­sen wir nicht viel - nur, dass sie irgend­wann in einem Cani­le bei Rom lan­de­te. Dort wur­de Mai­la 2018 im Alter von ca. 4 Jah­ren ent­deckt und adop­tiert. Nun ist ihr… 

Paola

Gal­go-Mix, geb. ca. 03/​​2021, ca. 60 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Pao­las Geschich­te beginnt recht trau­rig. Die hüb­sche Hün­din wur­de ange­bun­den an einem Baum von unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen gefun­den. Schein­bar hat sie jemand ein­fach ent­sorgt. Was sie bis­her erlebt haben muss, kön­nen wir lei­der nur erah­nen… Pao­la war ziem­lich ver­ängs­tigt als man sie end­lich von dem Baum los… 

Carlota

Gal­go­misch­ling, geb. 12/​​2020, ca. 70 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Car­lo­ta haben unse­re spa­ni­schen Kol­le­gen die­se gestrom­te Hun­de­s­chön­heit getauft. Sie wur­de an einem Spiel­platz in der Nähe des Refu­gi­ums gefun­den und hat­te sogar ein Hals­band um. Aller­dings war sie nicht gechipt und es wur­de auch nicht nach ihr gefragt. Schein­bar woll­te man sie nicht mehr haben und hat… 

Chanel

Poden­co, geb. ca. 2013, ca. 65 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Die sanf­te Cha­nel ist einer der Hun­de, denen das Pech an den Pfo­ten zu kle­ben scheint. Wir ken­nen ihre Geschich­te seit dem Som­mer 2017, was davor war, weiß lei­der nie­mand. Damals fand ein spa­ni­sches Ehe­paar die Hün­din am Stra­ßen­rqand. Sie war schwer ver­letzt und konn­te nicht mehr…