Xove

Misch­ling, geb. 03/​​2021, ca. 60 cm (aus­gew.), Stand­ort: Spa­ni­en Xove wur­de von der Poli­zei allein auf der Stra­ße in Nord­spa­ni­en gefun­den und ins Tier­heim gebracht. Ob er aus­ge­ris­sen oder aus­ge­setzt wur­de, wis­sen wir nicht. Nach­dem ihn aber nie­mand ver­miss­te und such­te, suchen wir für ihn nun ein neu­es Zuhau­se. Xove ist ein freund­li­cher Jung­hund, fröh­lich, neugierig… 

Geppetto

Segu­gio Marem­ma­no (Rüde), geb. 07/​​2021, ca. 50 cm (aus­gew.), Stand­ort: Ita­li­en Unser Gep­pet­to ist ein ziem­lich mun­te­rer Hun­de­jun­ge und fin­det es gar nicht schlimm, dass er aktu­ell bei unse­ren ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen in einer grö­ße­ren Hun­de­grup­pe lebt. Im Gegen­teil, der klei­ne Knopf fin­det hier vie­le freund­li­che Art­ge­nos­sen, die sich mit ihm beschäf­ti­gen und auch wir fin­den, dass… 

Bala

Gal­go­misch­ling (Hün­din), geb. 06/​​2021, ca. 60 cm (aus­gew.), Stand­ort: Spa­ni­en Klei­ne Zau­ber­maus Bala, was hast du in dei­nem kur­zen Leben bereits alles erle­ben müs­sen? Nicht nur ein­mal ist sie dem Tod von der Schip­pe gesprun­gen… Bala wur­de mit 8 Wochen von unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen in einer Per­re­ra gefun­den. Die Klei­ne war in einem fürch­ter­li­chen Zustand, hat­te eine… 

Dreamer

Misch­ling (Rüde), geb. ca. 07/​​2021, ca. 60 cm, (aus­gew.) Stand­ort: Spa­ni­en Der klei­ne Drea­mer und sei­ne Geschwis­ter­chen Puma, Rhoy, Tokio und Lai­ma wur­den auf der Stra­ße gebo­ren. Ihre Eltern streu­nen schon län­ger umher. Es wur­de schon mehr­fach ver­sucht, sie ein­zu­fan­gen um sie zu kas­trie­ren - bis­her lei­der ohne Erfolg. Alle 5 Wel­pen konn­ten aber von unse­ren Kollegen… 

Laima

Misch­ling (Hün­din), geb. ca. 07/​​2021, ca. 60 cm, (aus­gew.) Stand­ort: Spa­ni­en Die klei­ne Lai­ma und ihre Brü­der Puma, Rhoy, Drea­mer und Tokio wur­den auf der Stra­ße gebo­ren. Ihre Eltern streu­nen schon län­ger umher. Es wur­de schon mehr­fach ver­sucht, sie ein­zu­fan­gen um sie zu kas­trie­ren - bis­her lei­der ohne Erfolg. Alle 5 Wel­pen konn­ten aber von unse­ren Kollegen…