Jahr: 2017

Reisebericht: Murcia im Oktober 2017

Seit einiger Zeit betreut Steffi Dedetschek gemeinsam mit Susanne Tölle unser Projekt Murcia. Im Oktober 2017 reiste sie gemeinsam mit ihrem Partner Dennis zu unserer spanischen Tierschutzkollegin Nieves und hat uns diesen Bericht geschickt: Im Oktober konnten Dennis und ich das Refugium in Murcia besuchen, aus dem viele unserer Hunde ihre Reise in ein neues […]

Trauer um den kleinen Herzensbrecher Claudio…

Der kleine Claudio (geb. ca. 2011) wurde in Spanien verletzt auf der Straße gefunden. Der Tierarzt stellte einen Bruch der Hüfte fest. Kurz vor Weihnachten 2014 durfte Claudio nach Deutschland reisen. Claudio belastete eins seiner Beinchen nie und beim deutschen Tierarzt wurde nach eingehender Untersuchung ein Kreuzbandriss festgestellt, der kurz darauf operiert wurde. Sein Zustand […]

Happy End für Sandi

Wir freuen uns, dass es eines unserer Notfellchen geschafft hat: Anfang des Jahres durfte Sandi endlich nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen. Zuvor hat sie lange Zeit bei unseren Tierschutzkollegen in Spanien verbracht und hatte starke Hüftbeschwerden. Eine komplizierte Operation war nötig, um Sandi helfen zu können. Mit der Unterstützung sehr netter Spender konnte die […]

Oscar hat es nicht geschafft…

Oscar lebte mit Lupin, Rosi, Bingo und Alma auf der Straße. Es ist eine sehr verkehrsreiche Gegend und das Rudel hat viele Freunde durch Autos verloren. Inzwischen sahen sie sehr verhungert aus und wurden von den dortigen Anwohnern ständig weggejagt, weshalb unsere Tierschützer alle ins Refugium brachten. Oscar ist gegenüber allen Hunden sehr sozial, aber […]

Seven – er wollte leben…

Die Geschichte von Seven, einem Pointermix aus Spanien, hat  viele Menschen berührt. So auch uns. Aber wie so viele haben auch wir zunächst gezögert, einen so kranken Hund aufzunehmen. Nachdem sich über Monate niemand meldete, boten wir Seven eine Pflegestelle an und im März 2016 zog er bei uns ein. Seine gesundheitlichen Baustellen waren dann […]

Setterlady Zara: 12 Jahre und immer noch voller Power…ist nun über die Regenbogenbrücke gegangen…

Zara lebt seit Februar in einer Pflegestelle in Deutschland. Ihr Pflegefrauchen erwartete eine ältere Setterlady, schon leicht taub und halb blind – kurz, ein richtiges Schätzchen zum Päppeln. Und das ist Zara auch…aber nicht nur…sie hat einen enormen Nachholbedarf…und das kam so: Zara lebte bei einem Jäger in Italien und wurde von ihm zur Jagd […]

Pablo liebt sein neues Zuhause…

Vor fast einem Jahr suchten wir für die beiden italienischen Straßenhunde Pablo und Pedro ein Zuhause… und es hat geklappt, beide leben nun schon eine ganze Weile mit ihren neuen Menschen. Pablos Familie hat uns zum “Einjährigen” diese Grüße geschickt: Zwei Menschen wollten einen Hund und das war wohl auch der Grund, sich Bilder im […]

Nach oben scrollen