Glücksfelle

Settersenior Rayo im Glück…

Rayo ist ca. 2000 geboren und fand vor mehr als einem Jahr endlich seinen Senioren-Verwöhnplatz. Rayos Menschen haben uns einen kleinen Bericht und einige Fotos des glücklichen Seniors geschickt, der sein neues Leben sichtlich genießt. Im April 2018 bekamen wir einen Notruf von HPiN, dass ein 18 jähriger Setteropa in Italien abgegeben wurde. Wir haben […]

Tris – eine Pointerine auf Höhenkurs

Die Adoptantin von Tris hat uns einen außergewöhnlichen Reisebericht geschickt, den wir gerne hier veröffentlichen. Sie hat gemeinsam mit Tris eine Alpenwanderung gemacht, die beiden einiges abverlangte. Beide haben die Tour genossen, Schwierigkeiten gemeinsam gemeistert und sind noch enger zusammen gewachsen. Wir freuen uns immer sehr über solche Geschichten die zeigen, dass Hunde, die bisher […]

Happy End für Picara

Unserer ehemaligen Sorgenhündin geht es richtig gut. Sie hatte eine seltene Herzerkrankung, die erfolgreich behandelt werden konnte. Die Nachkontrolle nach der Herz-OP war super. Picara führt ein ganz normales Hundeleben, braucht keine Medikamente mehr und ist fit wie ein Turnschuh. Danke an alle Spenderinnen und Spender und die Pflegestelle, sie haben dazu beigetragen, dass es […]

Friedas Happy-End-Geschichte

Frieda, die 3-beinige Galga konnte im letzten Jahr tatsächlich ihre Familie finden. Wir haben uns sehr gefreut, denn Hunde mit Handicap haben es nicht leicht, ein neues Zuhause zu finden. Die Familie hat uns diese kleine Happy-End-Geschichte geschickt: Frieda kommt ursprünglich aus Spanien, die Straße war ihr Zuhause, wo ihr Anfang 2018 ein schlimmer Unfall […]

Dakota hat ein tolles Zuhause gefunden…

Anfang Januar 2019 berichteten wir über das traurige Schicksal von Dakota, die mit einer zerquetschten Hinterpfote allein auf der Straße unterwegs war. Dakota wurde von italienischen Tierschützern betreut, die sie zur Tierklinik brachten. Der Hinterlauf musste amputiert werden, aber Dakota hat sich super erholt… …und ein neues Zuhause hat sie auch sehr schnell gefunden. Wir […]

Unser Weihnachtswunsch wurde erfüllt: Setter Olaf hat ein Zuhause gefunden!

Ein Setterleben in Italien ist so gut wie nichts wert, wenn der Hund für seinen Jäger nicht zu „gebrauchen“ ist. Die Jäger halten meist eine ganze Gruppe von Jagdhunden, wer nicht wie gewünscht einsetzbar ist, wird aussortiert. Manche Hunde werden von den Jägern gleich ins Jenseits befördert, andere werden ausgesetzt oder in einem Canile abgegeben. […]

Nach oben scrollen