Fabiennes aufregende Reise ins Glück…

Wir haben Fabi­en­ne im Sep­tem­ber 2015 ken­nen gelernt und waren begeis­tert von der sanf­ten Hün­din. Mit einer Schul­ter­hö­he von rd. 65 cm hat­te sie schon eine beein­dru­cken­de Grö­ße, aber das merk­te man ihr nicht an. Fabi­en­ne über­zeugt durch ihren wun­der­ba­ren Cha­rak­ter, nicht durch ihre Grö­ße. Gemein­sam mit ihrem Wel­pen­mäd­chen war sie in die Per­re­ra gebracht wor­den. Für… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Glücksfelle

Bernardo - es sollte nicht sein…

Ber­nar­do wur­de am Tor der Per­re­ra in Mur­cia ange­bun­den. Wie vie­le Hun­de war er sei­nem Besit­zer wohl zu alt und zu krank gewor­den. Der arme Kerl hat das nicht gut ver­kraf­tet, woll­te nicht mehr fres­sen und litt unter star­ken Schmer­zen. Sei­ne Arthro­se wird mit Schmerz­mit­teln behan­delt und die Tier­schüt­zer brach­ten ihn in ihrer Pen­si­on unter.… 

Jasper (früher Barney) im Glück…

Im letz­ten Jahr waren wir mit einem dra­mat­si­chen Fall von Ani­mal hoar­ding in Rom kon­fron­tiert. 11 Hun­de leb­ten auf engs­tem Raum, sahen nie die Son­ne unter frei­em Him­mel oder spür­ten Gras unter ihren Pfo­ten. So haben unse­re ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen den Bar­ney damals gefun­den… …und so lebt er jetzt…glücklich mit sei­ner Fami­lie und 2 wei­te­ren Hun­den. Bar­ney hat… 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Glücksfelle

Flummi (früher Jasper) im Glück…

Unser Jasper hat einen neu­en Namen. Sei­ne Fami­lie nennt ihn “Flum­mi” und hat uns ein Video geschickt. Wenn man den Buben her­um­hüp­fen sieht, erklärt sich sein Name von selbst 🙂  Wir dan­ken der Fami­lie für das tol­le Video und freu­en uns, dass es Flum­mi so gut geht. 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Glücksfelle