Yuriabb1 032024

Yuria

Dackel, geb. 01.09.2022, ca. 35 cm, Standort: Spanien

Yurias Beschreibung

Unse­re Yuria hat­te bereits ein Zuhau­se in Spa­ni­en. Ihre Besit­zer waren aber mit dem Dackel­mäd­chen über­for­dert und gaben sie bei Tier­schüt­zern ab. Aus dem nied­li­chen Wel­pen­mäd­chen ist eine Dackel­da­me gewor­den, die weiß, was sie will bzw. auch nicht will. Sie ist wie ande­re Ver­tre­ter ihrer Ras­se sehr aktiv und for­dert mit Bel­len auch schon mal ihre Men­schen zu Unter­neh­mun­gen auf. Yuria ist ein Jagd­hund, das heißt, sie braucht Bewe­gung in der Natur und geis­ti­ge Anre­gung. Das schö­ne Dackel­mäd­chen möch­te ihr fei­nes Näs­chen für Such­auf­ga­ben ein­set­zen. Fähr­ten- und Dum­my­su­che sind genau ihr Ding.

Dackel sind sehr intel­li­gen­te Hun­de, die mit ganz spe­zi­el­len Eigen­schaf­ten gezüch­tet wer­den: Beharr­lich­keit, Wil­lens­stär­ke und Mut. Sie sol­len eigen­stän­di­ge Ent­schei­dun­gen tref­fen, Wild­tie­re in ihrem Bau auf­spü­ren - und Yuria ist eine typi­sche Ver­tre­te­rin ihrer Ras­se. Sie möch­te nicht als Schoß­hund ver­kannt wer­den. Zu ihr ver­trau­ten Men­schen ist sie freund­lich und umgäng­lich, möch­te gefal­len. Bei frem­den Men­schen ist sie zurück­hal­tend und skep­tisch. Sie zeigt ihre Unsi­cher­heit mit Bel­len und möch­te nicht bedrängt wer­den. Das äußert sich auch im Kon­takt mit ande­ren Art­ge­nos­sen. Da ist Yuria eben­falls unsi­cher und braucht Zeit, um aufzutauen.

Mehr über Yuria fin­den Sie in ihrem Tagebuch.

Yurias Daten im Überblick

  • Dackel
  • geb. ca. 01.09.2022
  • ca. 35 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • ver­träg­lich mit Hün­din­nen und Rüden
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,-€ (inkl.75,-€ Transportkostenpauschale)

Unse­re Hun­de wer­den vor der Aus­rei­se auf die in der jewei­li­gen Regi­on gän­gi­gen sog. Mit­tel­meer­er­kran­kun­gen getestet.

Wir suchen für die­sen Hund/​diese Hun­de eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Yurias Wunschzuhause

Für Yuria suchen wir ver­ständ­nis­vol­le und akti­ve Men­schen mit Füh­rungs­qua­li­tä­ten, idea­ler­wei­se mit Dackel­erfah­rung. Men­schen, die auf sie ach­ten und sie vor zudring­li­chen Art­ge­nos­sen beschüt­zen. Yuria ist kein Couch­po­ta­to, auch wenn sie bestimmt nach den gemein­sa­men Aben­teu­ern mit ihren Men­schen nichts gegen ein sol­ches Plätz­chen ein­zu­wen­den hat. Sie wür­de sich über einen sicher umzäun­ten Gar­ten sehr freu­en. Da Dackel auch gern mal in Roh­ren nach dem Rech­ten schau­en, ist die Schlepp­lei­ne eine wich­ti­ge Sache. Kin­der in der Fami­lie soll­ten schon grö­ßer sein und Ver­ständ­nis für die Bedürf­nis­se eines sol­chen Hun­des haben. Yuria wäre bestimmt gern Ein­zel­prin­zes­sin. Ein even­tu­ell vor­han­de­ner Erst­hund soll­te zurück­hal­tend sein und sie nicht bedrängen.

Kontaktdaten

Kers­tin Günzl

Tele­fon +491723700632

guenzl@​hundepfoten-​in-​not.​de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner