Norabb1 052024

Nora

English Setter, geb. 02.05.2021, ca. 50 cm, Standort: Spanien

Noras Beschreibung

Unse­re süße Nora wur­de von ihrem Jäger in das Refu­gi­um der spa­ni­schen Tier­schüt­zer gebracht, weil sie sei­ner Mei­nung nach nicht jagen wür­de. Das war ihr Glück, denn nun hat sie die Chan­ce, ein schö­nes und glück­li­ches Leben bei einer Fami­lie zu füh­ren. Nora ist lieb, ver­schmust und den Men­schen sehr zuge­tan. Sie ist so anhäng­lich, dass sie auf ande­re Hun­de manch­mal eifer­süch­tig reagiert. Ansons­ten ist sie ande­ren Hun­den gegen­über sehr tole­rant, sie schenkt ihnen kaum Beach­tung. Wenn ein Hund sie anknurrt, reagiert sie, aber es geht nicht über ein Knur­ren hin­aus. Wenn es tur­bu­lent wird, geht Nora aus der Situa­ti­on. Ihre Kom­fort­zo­ne ist Nora sehr wich­tig, sie möch­te nicht bedrängt wer­den. Sie ist alters­ge­mäß sehr bewe­gungs­freu­dig und aktiv.

Als ech­te Set­te­ri­ne muss man bei Nora trotz der Aus­sa­ge ihres ehe­ma­li­gen Jägers mit Inter­es­se für Vögel, Hasen und Kat­zen rech­nen. Dies zeigt sich oft erst nach der Ein­ge­wöh­nung im neu­en Zuhau­se. Die Schlepp­lei­ne muss also zum Inven­tar auf Spa­zier­gän­gen gehö­ren. Nora ist mit den Haus­re­geln für Vier­bei­ner noch nicht ver­traut. Sie ist nicht stu­ben­rein, weiß nicht, wie man rich­tig an der Lei­ne läuft und kennt vie­le All­tags­ge­räu­sche noch nicht. Sie braucht gedul­di­ge und aus­ge­gli­che­ne Men­schen, die der lern­wil­li­gen Set­te­ri­ne das alles zei­gen. Kom­pe­tenz und Füh­rung kön­nen ihre zukünf­ti­gen Men­schen auch bei Hun­de­be­geg­nun­gen bewei­sen, wenn sie Nora vor auf­dring­li­chen ande­ren Hun­den beschüt­zen und so mit ihr zum Team zusammenwachsen.

Mehr über Nora fin­den Sie in ihrem Tagebuch.

Falls Sie mehr über Set­ter erfah­ren möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen unser Ras­se­por­trät.

Noras Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. 02.05.2021
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,-€ (inkl.75,-€ Trans­port­kos­ten­pau­scha­le)

Unse­re Hun­de wer­den vor der Aus­rei­se auf die in der jewei­li­gen Regi­on gän­gi­gen sog. Mit­tel­meer­er­kran­kun­gen getestet.

Wir suchen für die­sen Hund/​diese Hun­de eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Noras Wunschzuhause

Für Nora suchen wir ein Zuhau­se bei akti­ven Men­schen mit Füh­rungs­qua­li­tä­ten, Men­schen, die Zeit und Geduld haben, sie in ihr neu­es Leben zu beglei­ten. Wir sehen das Mädel auf Grund ihrer Her­kunft eher in einem länd­lich gepräg­ten Zuhau­se. Die Geräu­sche einer Groß­stadt wür­den sie über­for­dern. Ein sou­ve­rä­ner Erst­hund könn­te ihr dabei hel­fen, sich schnell im neu­en All­tag zurecht­zu­fin­den, ist aber kei­ne Bedin­gung. Kin­der im Haus­halt soll­ten schon etwas älter sein und einen ruhi­gen Umgang mit Tie­ren haben. Nora braucht viel Bewe­gung und ihr klu­ges Köpf­chen möch­te sie gern für Such­spie­le aller Art ein­set­zen. Ein sicher umzäun­tes Grund­stück bzw. ein frei nutz­ba­rer siche­rer Hun­de­aus­lauf in der Nähe wären wich­tig, damit Nora auch mal nach Her­zens­lust toben kann.

Wer kann das alles unse­rer klei­nen Set­te­ri­ne bieten?

Nora4 052024
Kontaktdaten

Kers­tin Günzl

Tele­fon +491723700632

guenzl@​hundepfoten-​in-​not.​de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner