Fred

fredBB11_14072021
Mischling, geb. ca. 05/​2019, ca. 50 cm, Standort: D, PLZ 79…

Fred und sei­ne Geschwis­ter wur­den als Wel­pen gefun­den und von ita­lie­ni­schen Tier­schüt­zern auf­ge­nom­men. Die Hun­de konn­ten alle ver­mit­telt wer­den und auch Fred fand ein schö­nes Zuhau­se. Lei­der haben sich die Lebens­um­stän­de sei­ner Fami­lie ver­än­dert und er kann dort nicht mehr bleiben. 

Der ca. 2-jäh­ri­ge Rüde hat sich eng an sei­ne Men­schen ange­schlos­sen und ist sehr geleh­rig. Fred möch­te mit sei­nen Men­schen etwas unter­neh­men und von ihnen beschäf­tigt wer­den. Sei­nem klu­gen Köpf­chen macht es Spaß, klei­ne Tricks zu erler­nen. Er kuschelt ger­ne - aber nur mit sei­nen Ver­trau­ens­per­so­nen. Bei frem­den Men­schen geht Fred lie­ber auf Distanz und war­tet erst ein­mal ab. Mit ande­ren Hun­den kommt Fred gut zurecht, bei Rüden tes­tet er aber manch­mal ger­ne sei­ne Gren­zen aus.

Freds Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 05/​2019
  • ca. 50 cm Schulterhöhe
  • nicht kas­triert (der­zeit mit Kastrationschip)
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMK nega­tiv getestet
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hündinnen
  • Pfle­ge­stel­le in PLZ 79…

Schutz­ge­bühr: 320,--€

Wir wün­schen uns für Fred ein sport­li­ches, aber ansons­ten eher ruhi­ges Zuhau­se mit ein­fühl­sa­men Men­schen, die ihn nicht bedrän­gen und ihm Zeit las­sen, sich auf die neue Situa­ti­on ein­zu­stel­len. Auf frem­de Rei­ze wird Fred zunächst ver­mut­lich ängst­lich reagie­ren, des­halb soll­te man ihn behut­sam und gedul­dig an alles gewöh­nen. Ide­al für Fred wäre eine eher ruhi­ge Fami­lie in länd­li­cher Umge­bung, ger­ne mit eige­nem Garten.

Sie suchen einen Hund, mit dem Sie viel Zeit ver­brin­gen kön­nen und möch­ten ger­ne mit ihm “arbei­ten”? Und Sie sind sicher, dass ein Hund wie Fred dau­er­haft in Ihr leben passt? Dann freu­en wir uns über Ihre Nachricht.


Ansprech­part­ne­rin

Cor­du­la Liso

Tele­fon 07682/​9264141

Mobil 0179/​2201076

Mail liso@​hundepfoten-​in-​not.​de