York

yorkBB1_13062021
Chihuahua, geb. 01/​2014, ca. 25 cm, Standort: Spanien

York wur­de vor eini­ger Zeit streu­nend auf den Stra­ßen Valen­ci­as gefun­den. Woher der klei­ne Kerl kommt oder was er bis­her erlebt hat - wir wis­sen es nicht. Unse­re spa­ni­schen Kol­le­gen haben ihn in einer Pfle­ge­fa­mi­lie unter­brin­gen kön­nen. Die Men­schen dort fin­det York ok, aber aus irgend einem Grund hält sich sei­ne Begeis­te­rung eher in Gren­zen 😉 York steht ein­deu­tig mehr auf Hun­de, die gefal­len ihm vieeeel bes­ser. Egal ob Rüden oder Hün­din­nen, York mag sie alle und ori­en­tiert sich stark an ihnen. Je mehr Hun­de er um sich hat, umso glück­li­cher scheint er zu sein.

York hat das Leben im Haus wohl schon frü­her ken­nen gelernt, denn er ist in sei­ner Pfle­ge­stel­le bereits stu­ben­rein. Auch an Hals­band und Lei­ne ist er gewöhnt. Eines sei­ner Bei­ne ist etwas krumm, offen­bar war es frü­her ein­mal gebro­chen und ist schief zusam­men gewach­sen. Nach Ein­schät­zung des Tier­arz­tes ist es für eine Ope­ra­ti­on bereits zu spät und da York sich dadurch nicht beein­träch­tigt fühlt, kann er gut damit leben.

Yorks Daten im Überblick

  • Chi­hua­hua
  • geb. 01/​2014
  • ca. 25 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 405,-€ (inkl.75,-€ Trans­port­kos­ten­pau­scha­le)

York ist zwar ein klei­ner Hund, aber alles ande­re als ein „Kuschel­tier“. Trotz sei­ner gerin­gen Grö­ße möch­te er als Hund wahr­ge­nom­men und ent­spre­chend behan­delt wer­den. Chi­hua­huas gel­ten als leb­haft, wach­sam, ruhe­los und sehr mutig und sind ganz sicher kei­ne Schoß­hun­de. York ist ger­ne in Gesell­schaft sei­ner Men­schen, engen Kon­takt ver­mei­det er aber und das soll­te auch in sei­nem neu­en Zuhau­se respek­tiert werden.

Wir wün­schen uns für York Men­schen, die sein Wesen ver­ste­hen und akzep­tie­ren. York braucht auch in sei­ner neu­en Fami­lie unbe­dingt wei­te­re Hun­de an sei­ner Sei­te (zumin­dest einen sou­ve­rä­nen Erst­hund), wir kön­nen ihn nicht als Ein­zel­hund ver­mit­teln. Wir wis­sen zwar nicht, wo York frü­her gelebt hat, aber wir suchen für ihn ein eher länd­li­ches Zuhau­se, ger­ne mit einem eige­nen Garten.

Sie haben bereits ein Mini­ru­del, in dem für York noch ein Plätz­chen frei ist? Er wäre glück­lich, mit den ande­ren Hun­den durch Ihren Gar­ten toben zu kön­nen und war­tet auf Ihre Nachricht.


Ansprech­part­ne­rin

Maria Pipe­ri­dou

Tele­fon 017683160951

piperidou@​hundepfoten-​in-​not.​de