Yeni

yeniBB1_23112022
Podenco, geb. ca. 04/​2009, ca. 40 - 45 cm, Standort: Spanien

Yeni ist zu alt zum Jagen und somit woll­te ein Jäger in Spa­ni­en sie los­wer­den. Unse­re spa­ni­schen Kol­le­gen hat­ten nicht gleich einen Platz für Yeni, da wur­de der Jäger unge­dul­dig und droh­te, sie ver­schwin­den zu las­sen. Was das heißt, kön­nen wir uns alle den­ken. Yeni wur­de sofort zu einer Pfle­ge­fa­mi­lie gebracht und ist jetzt in Sicherheit.

Yeni ist eine lie­be, alte Hün­din und sehr beschei­den. Sie geht ger­ne klei­ne Run­den spa­zie­ren, liebt aber auch ihr wei­ches Körb­chen sehr und freut sich über ihr Fut­ter. Sie hat­te bis­her sicher­lich kein schö­nes Leben und sucht jetzt die Nähe der Men­schen, die sie lieb umsor­gen. Angst vor Men­schen hat sie nicht und auch mit ande­ren Hun­den ist sie gut ver­träg­lich und kann auch mit Kat­zen zusam­men sein 😉 

Yenis Daten im Überblick

  • Poden­co
  • geb. ca. 04/​2009
  • ca. 40 cm Schul­ter­höhe /​ 8,3 kg
  • nicht kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hün­din­nen, Katzen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 175,- € (inkl.75,- € Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Die Jah­re in schlech­ten Hal­tungs­be­din­gun­gen sind nicht spur­los an Yeni vor­bei­ge­gan­gen. Sie hat eine Herz­in­suf­fi­zi­enz, die mit Medi­ka­men­ten (Vet­me­din) behan­delt wird und auch ihre Zäh­ne sind in einem schlech­ten Zustand. Wir hof­fen, dass wir sie rei­ni­gen las­sen kön­nen, sobald Yeni rich­tig auf ihre Medi­ka­men­te ein­ge­stellt ist und sich ihr All­ge­mein­zu­stand ver­bes­sert hat.

Für die­sen Hund bit­ten wir um Spen­den, ger­ne in Form einer Paten­schaft. Unser Spen­den-/Pa­ten­for­mu­lar fin­den Sie unter dem fol­gen­den Link. Herz­li­chen Dank für Ihre Unterstützung!

Yeni mag das Leben auf dem Lan­de lie­ber als das in der Stadt. Und obwohl sie vom Jäger kommt, zeigt sie kei­nen son­der­li­chen Jagd­trieb. Sie ist lieb zu Kin­dern und eig­net sich auch gut als Anfängerhund.

Wenn Yeni ihr Inter­es­se geweckt hat und sie einer lie­ben, anhäng­li­chen Hun­de­o­ma ein war­mes Körb­chen und einen siche­ren Lebens­abend schen­ken möch­ten mel­den Sie sich.

Wir wün­schen Yeni von Her­zen, dass sie ein lie­be­vol­les Zuhau­se findet.

Ansprechpartnerin Regina Witte

Tele­fon 01575/​8801233 ab 15:00 Uhr

witte@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner