Wir bitten um Spenden für Ginevras Behandlungskosten

Ginevra VSB 26122021

Gine­v­ra wur­de von Tier­schüt­zern aus einer Tötungs­sta­ti­on geret­tet und ist nun in einer spa­ni­schen Pfle­ge­stel­le. Dort erholt sie sich von einer Ope­ra­ti­on, die sehr nötig war, da sie bei ihrer Ret­tung bereits eine gebro­che­ne Hüf­te hat­te. Wie sie sich den Bruch zuge­zo­gen hat und war­um sie in der Tötungs­sta­ti­on gelan­det ist, wis­sen wir lei­der nicht.

Gine­v­ra ist eine fröh­li­che Hün­din, die mit Men­schen und ande­ren Hun­den sehr gut klar kommt. Durch die Zeit in der Pfle­ge­stel­le lernt sie bereits das Fami­li­en­le­ben im Haus, das Auto­fah­ren und das Spa­zie­ren­ge­hen an der Lei­ne kennen.

Gine­v­ra wür­de sich über Spen­den sehr freuen!

Link zum Spendenformular

Über eine Spen­de zur Finan­zie­rung von Gine­v­ras Behand­lungs­kos­ten wür­den wir uns sehr freuen!

Da die Ope­ra­ti­on bereits ein paar Wochen her ist, konn­te sie das Lau­fen auf allen vier Bei­nen nun schon trai­nie­ren. Sie kommt sehr gut zurecht und hat end­lich kei­ne Schmer­zen mehr. - Wer weiß, wie lan­ge sie die vor­her schon hat aus­hal­ten müssen.

Ginevras Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. 09/​2019
  • ca. 53 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Für Gine­v­ra suchen wir lie­be­vol­le Men­schen, die im Erd­ge­schoss oder im eige­nen Haus woh­nen. Wegen ihrer Hüf­te wol­len wir ihr nicht zumu­ten, dass sie täg­lich vie­le Trep­pen stei­gen muss. Die hüb­sche Hün­din wür­de sich sicher­lich über einen schon vor­han­de­nen Art­ge­nos­sen freu­en, was aber kei­ne Bedin­gung ist.

Kön­nen Sie sich vor­stel­len, Gine­v­ra als Beglei­te­rin an Ihrer Sei­te zu haben? Dann mel­den Sie sich gern, denn sie hat es so ver­dient, ein eige­nes Zuhau­se zu bekommen.

Ansprechpartnerin Julia Schreier

Tele­fon 0162/​4351877

julia@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner