Vikobb1 012024

Viko würde sich über Paten sehr freuen…

… die sich an den Kosten seiner Zahnbehandlung beteiligen.

Vikos Beschreibung

Unser hüb­scher Hun­de­opa Viko ist ein wasch­ech­ter Bea­gle. Sein vor­he­ri­ger Besit­zer war sehr alt und krank und konn­te sich nicht mehr um ihn küm­mern, sodass er Viko an die spa­ni­schen Tier­schüt­zer über­gab. Viko ist rein­ras­sig, aber sein Stamm­baum hat ihn lei­der nicht davor bewahrt, dass er sein bis­he­ri­ges Leben haupt­säch­lich im Gar­ten ver­brin­gen muss­te. Dies hat ihn aller­dings nicht sei­nen wun­der­ba­ren Cha­rak­ter ver­dor­ben. Seit Mit­te Novem­ber 2023 lebt Viko bei einer Pfle­ge­fa­mi­lie in Deutschland. 

Unser Viko ist ganz Bea­gle: ein lie­bens­wer­ter und selbst­be­wuss­ter Bur­sche mit eige­nem Kopf. Er geht völ­lig uner­schro­cken durch das Leben und hat vor nichts Angst: Staub­sauger, Fahr­rad­fah­rer, Autos etc. sind für Viko kein Pro­blem. Geschirr/​Mäntelchen an- und aus­zie­hen, abtrock­nen, baden, mit all­dem kommt er gut zurecht. Viko geht sehr ger­ne spa­zie­ren, aber alters­be­dingt brau­chen sei­ne Gas­si­run­den nicht mehr so lang und flott sein, soll­ten dafür aber viel Zeit und Raum zum Schnüf­feln bie­ten. Sei­ne Lei­nen­füh­rig­keit ist zwar noch aus­bau­bar, aller­dings springt er nicht in die Lei­ne und mit sei­nen knapp 15 kg und in sei­nem Alter hält sich das Zie­hen in Gren­zen. Lei­der hört Viko nicht mehr gut, so dass ein Ablei­nen nicht so ohne wei­te­res mög­lich sein wird. Doch da der klei­ne Mann sehr men­schen­be­zo­gen, neu­gie­rig und koope­ra­tiv ist, hat er bereits die ers­ten Hand­zei­chen schnell gelernt. Viko ist stu­ben­rein und zeigt an, wenn er raus muss und auch das Allei­ne blei­ben klappt schon recht gut. In Bezug auf Fut­ter und Fres­sen ist Viko eben­falls ein wasch­ech­ter Bea­gle. Er frisst für sein Leben gern und wenn er was zu essen riecht, kann er schon mal die guten Tisch­ma­nie­ren ver­ges­sen. Neben aus­rei­chend Fut­ter mag unser hüb­scher Bea­gleo­pi Strei­chel­ein­hei­ten sehr ger­ne und ist für das ein oder ande­re Späß­chen und Spiel­chen auch immer zu haben. 

Hpin Logo ohne Hund_ganzkleinMöch­ten Sie uns mit einer Spen­de unter­stüt­zen oder eine Paten­schaft für die­sen Hund über­neh­men? Dann freu­en wir uns über Ihre Hil­fe und bedan­ken uns ganz herz­lich. Link zum Spen­den-/Pa­ten­for­mu­lar

Mehr über Viko fin­den Sie in sei­nem Tagebuch.

Vikos Daten im Überblick

  • Bea­gle
  • geb. 14.09.2010
  • ca. 40-45 cm Schul­ter­höhe/14,5 kg
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Leish­ma­ni­o­se, Babe­si­o­se, Ehr­li­chi­o­se negativ
  • Stand­ort: D, PLZ 74626

Schutz­ge­bühr: 175,-€ (inkl. 75,-€ Transportkostenpauschale)

Vikos Wunschzuhause

Viko wür­de ger­ne den Rest sei­nes Lebens­abends bei lie­be­voll-kon­se­quen­ten Men­schen ver­brin­gen, die die Eigen­hei­ten eines Bea­gles lie­ben, zu schät­zen und zu neh­men wis­sen und viel Zeit für ihn haben. Er wünscht sich ein war­mes, kusche­li­ges Körb­chen, viel Lie­be und Strei­chel­ein­hei­ten. Jagd­trieb lässt er bis­lang noch nicht durch­schim­mern. Dies kann sich im neu­en Zuhau­se aller­dings gege­be­nen­falls noch ändern. Mit Art­ge­nos­sen drau­ßen hat er kein Pro­blem. In sei­nem Zuhau­se benö­tigt er die aber nicht unbe­dingt. Eine selbst­be­wuss­te Hün­din, die sich durch sei­ne Star­al­lü­ren nicht ein­schüch­tern lässt, kön­nen wir uns aber vorstellen.

Haben Sie Lust ihn an die Pfo­te zu neh­men und ihm die schö­nen Sei­ten sei­nes rest­li­chen Hun­de­le­bens zu zei­gen? Viko wür­de sich bestimmt mit viel Treue, Lie­be und Kuschel­ein­hei­ten revanchieren.

Susannavatar 112023

Ansprech­part­ne­rin

Susann Schleip

Tele­fon 036202/​785697 ab 18.00 Uhr 

schleip@hun​de​pfo​ten​-in​-not​.de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner