Tula

tula5_22062021
Deutsch Kurzhaar (Mix), geb. 05.05.2009, ca. 47 cm, Standort: Spanien

Tula wur­de von ihrem spa­ni­schen Besit­zer in die städ­ti­sche Per­re­ra abge­scho­ben. Dort saß das alte Mäd­chen nun und ver­stand die Welt nicht mehr. Unse­re Kol­le­gen haben das Häuf­chen Unglück ent­deckt und konn­ten nicht weg­se­hen, wie so vie­le ande­re vor­her. Also haben sie die Hün­din kur­zer­hand mit­ge­nom­men. Nun durf­te sie erst­mal auf eine Pfle­ge­stel­le zie­hen, wo sie etwas gepäp­pelt wird.

Erstaun­li­cher­wei­se hat­te Tula sogar einen regis­trier­ten Chip, anhand des­sen man auch ein Geburts­da­tum vom 05.05.2009 fest­stel­len konn­te. So ist die Maus wohl schon 12 Jah­re alt, was so gar nicht zu ihrem tem­pe­ra­ment­vol­len Wesen, ihren noch recht kla­ren Augen und guten Zäh­nen zu pas­sen scheint. Sie ist eben noch eine ganz fit­te und flot­te Hun­de­o­mi 😉 Und zwar eine, die auch noch ger­ne mit ande­ren Hun­den spielt und ger­ne Gas­si geht. Dass sie dabei gut an der Lei­ne läuft, macht sie zu einer ange­neh­men Begleiterin.

Ansons­ten hat Tula ein fröh­li­ches, ver­schmus­tes und freund­li­ches Wesen. Sie ist immer gut gelaunt, ein­fach nur lieb mit Men­schen und auch mit ande­ren Hun­den; man muss sie ein­fach in‘s Herz schlie­ßen! Obwohl sie ein Jagd­hun­de­mix ist, zeigt sie bis­her einen nur mäßig aus­ge­präg­ten Jagd­trieb. Aber das kann sich nach der Ein­ge­wöh­nung erfah­rungs­ge­mäß auch noch ändern.

Tulas Daten im Überblick

  • Deutsch Kurz­haar (Mix)
  • geb. 05.05.2009
  • ca. 47 cm Schul­ter­höhe/​15 kg
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, auf Leish­ma­nio­se, Ana­plas­mo­se, Ehr­li­chio­se und Diro­fi­la­rio­se nega­tiv getestet.
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 175,-€ (inkl.75,-€ Trans­port­kos­ten­pau­scha­le)

Auf der Pfle­ge­stel­le lernt Tula nun die Annehm­lich­kei­ten eines Hun­de­le­bens im Haus ken­nen, die sie sehr vor­sich­tig aber freu­dig in Anspruch nimmt.

Da unse­re spa­ni­schen Pfle­ge­stel­len in der Regel nur für die Kurz­zeit­pfle­ge aus­ge­rich­tet sind, weil sie für die nächs­ten Not­fäl­le gebraucht wer­den, suchen wir nun mög­lichst schnell ein Zuhau­se oder erst­mal eine Pfle­ge­stel­le in Deutsch­land für die lie­be Maus, um ihr einen Umzug in die Auf­fang­sta­ti­on zu ersparen!

Haben Sie ein gemüt­li­ches Plätz­chen für Tula frei oder hel­fen Sie uns bei der Suche?


Ansprechpartnerin

Susann Schleip

Tele­fon 036202/​785697 ab 18.00 Uhr

schleip@hun­de­pfo­ten-in​-not​.de