Spiky

spiky1BB_052021
Mischling, geb. ca. 04/​2019, ca. 33 cm, Standort: Spanien

Die­ses klei­ne mun­te­re Kerl­chen haben unse­re spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen Spiky genannt. Man hat­te ihn allein auf der Stra­ße gefun­den und zu ihnen gebracht. Im Refu­gi­um ist Spiky ein lie­ber ver­schmus­ter Hund, der mit sei­nen Art­ge­nos­sen kei­ner­lei Pro­ble­me hat. Sein Alter wird auf ca. 2 Jah­re geschätzt und ent­spre­chend leb­haft ist Spiky unterwegs.

spiky3_052021

Spiky wünscht sich eine sport­li­che Familie!

spiky2_052021

Der Hun­dezwerg liebt Action und Bewe­gung und sucht des­halb ein eher sport­li­ches neu­es Zuhau­se. Es könn­te gut sein, dass Spiky von einem Jagd­ter­ri­er abstammt und einen ent­spre­chen­den Jagd­trieb mit­bringt. Wir wün­schen uns, dass Spikys neue Fami­lie dar­auf ein­geht und ent­spre­chend mit ihm trainiert.

Spikys Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. 04/​2019
  • ca. 33 cm Schul­ter­höhe /​ 8 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)


Über ein Pfle­ge­stel­len­an­ge­bot für die­sen Hund wür­den wir uns sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie über die­sen Link oder ger­ne auch von unse­ren Ansprechpartnerinnen.

Nie­mand weiß, ob Spiky jemals das Leben in einem Haus ken­nen­ler­nen durf­te. Des­we­gen suchen wir für ihn Men­schen, die Zeit und Geduld haben, ihn ankom­men zu las­sen und ihm die schö­nen Sei­ten des Lebens und vor allem das Leben in einer Fami­lie im Haus zu zei­gen. Men­schen, die ihm das Hun­de­ein­mal­eins erklä­ren möch­ten und ihm zei­gen, was ein Fami­li­en­hund ist. Auch Stu­ben­rein­heit, Grund­kom­man­dos und ruhig an der Lei­ne gehen muss er noch lernen.

Wenn Sie einen anhäng­li­chen und gleich­zei­tig sport­li­chen klei­nen Beglei­ter suchen: Spiky wartet!


Ansprech­part­ne­rin

Maria Pipe­ri­dou

Tele­fon 017683160951

piperidou@​hundepfoten-​in-​not.​de