Sony

Sony VSB 06092022
Galgomischling (Rüde), geb. 04/​2022, ca. 55-60 cm (ausgewachsen), Standort: DE, PLZ 48…

Die süßen Rake­ten aus Valen­cia suchen neu­en Wirkungskreis!

Sony und sei­ne 5 Geschwis­ter wur­den auf der Stra­ße in Valen­cia gebo­ren. Sei­ne Mama hat sich rüh­rend um die klei­ne Ras­sel­ban­de geküm­mert, bis alle 6 von unse­ren spa­ni­schen Kol­le­gen in Sicher­heit gebracht wer­den konnten. 

Der süße Sony ist men­schen­freund­lich und ver­steht sich auch gut mit ande­ren Hun­den. Gal­gos sind sanf­te und anhäng­li­che Gefähr­ten, die vor allem für sport­li­che Men­schen geeig­net sind. In der Woh­nung sind sie meist ruhig und gera­de­zu unauf­fäl­lig, drau­ßen dage­gen kön­nen sie pfeil­schnell poten­ti­el­ler Beu­te hinterherhetzen.

Sonys Daten im Überblick

  • Gal­go­misch­ling
  • geb. ca. 04/​2022
  • ca. 55-60 cm Schul­ter­höhe
  • nicht kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Rickett­si­en pos., Rest negativ
  • Stand­ort: DE, PLZ 48…

Schutz­ge­bühr: 395,- € (inkl. 75,- Transportkostenpauschale)

Sony ist am 14.08.2022 auf einer Pfle­ge­stel­le in Deutsch­land ange­kom­men. Wir haben ein Update von der Pfle­ge­stel­le erhalten: 

Alters­ge­mäß ist Sony sehr agil und hat vie­le Flau­sen im Kopf. Er ist schon stu­ben­rein, hört schon sehr gut und kann nach Aus­las­tung und in Hun­de­ge­sell­schaft schon etwas allei­ne blei­ben. Und ja, Sony kann auch schon Türen öff­nen 😊. Sony ist sehr ver­schmust und auf das Pfle­ge­frau­chen fixiert.

Für Sony wäre es toll, wenn im neu­en Zuhau­se schon ein Hund vor­han­den wäre. Eben­so wünscht sich Sony einen ein­ge­zäun­ten Gar­ten oder die Mög­lich­keit, in einen Hun­de Aus­lauf zu gehen, wo er ren­nen kann.

Bei Hun­de­be­geg­nun­gen ist Sony erst mal zurück­hal­tend und skeptisch.

Für Sony suchen wir Men­schen, die genug Zeit, Lie­be und Geduld für einen Wel­pen auf­brin­gen kön­nen. Dabei soll­te auf jeg­li­che Här­te ver­zich­tet wer­den. Viel posi­ti­ve Bestär­kung hilft, ein gutes Ver­trau­ens­ver­hält­nis auf­zu­bau­en und beizubehalten.

Außer­dem soll­ten Sie sich bewusst sein, dass ein Gal­go ein pas­sio­nier­ter Sicht­jä­ger ist. Der Umgang mit einer Schlepp­lei­ne und aus­ge­wähl­te Frei­lauf­ge­bie­te kön­nen dabei hel­fen, Sony kör­per­lich das zu bie­ten was er braucht. Das ist vor allem ganz viel Bewe­gung. Des­we­gen sind hier akti­ve Men­schen gefragt, die ger­ne sport­lich mit dem zukünf­ti­gen Fami­li­en­mit­glied unter­wegs sein möchten.

DorisOstlinning1

Ansprechpartnerin Doris Ostlinning

Tele­fon 017684541164

ostlinning@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner