Sheldon

sheldon_BB7_jan2023
Mischling, geb. 01.04.2021, ca. 65 cm, Standort: Spanien

Hier kommt Shel­don, ein gro­ßer Hund mit einem gro­ßen Her­zen. Shel­don wur­de auf einer Stra­ße gefun­den. Er war sehr erschro­cken und sehr dünn. Ein Volon­tär unse­rer spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen hat ihn mit nach Hau­se genom­men und auf­ge­päp­pelt. Nun ist er im Refu­gio und war­tet auf sein per­fek­tes Zuhause.

Was in Shel­don alles mit­ge­mischt hat, kön­nen wir nur raten. Auf jeden Fall wer­den ein paar gro­ße Ras­sen betei­ligt gewe­sen sein, denn er ist ein statt­li­cher jun­ger Mann. Shel­don ist ein sehr lie­ber Hund. Men­schen gegen­über zeigt er sich unter­wür­fig, mit Hun­den möch­te er am liebs­ten den gan­zen Tag spie­len. Er kann schon gut im Auto mit­fah­ren, lässt sich gut an der Lei­ne füh­ren, hat gelernt allei­ne zuhau­se zu blei­ben und ist stu­ben­rein. Er ist also bes­tens vor­be­rei­tet auf das Leben im Haus. Den­noch hat Shel­don Angst vor gro­ßen Stra­ßen, lau­ten Geräu­schen und gro­ßen Städ­ten. Er mag lie­ber eine ruhi­ge Umge­bung, in der er kei­ne Angst haben muss.

Sheldons Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. 01.04.2021
  • ca. 65 cm Schul­ter­höhe/​35 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, nega­tiv getes­tet auf Leish­ma­ni­o­se, Ehr­li­chi­o­se, Ricket­ti­si­o­se, Babesiose
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Unse­re Hun­de wer­den vor der Aus­rei­se auf die in der jewei­li­gen Regi­on gän­gi­gen sog. Mit­tel­meer­er­kran­kun­gen getestet.

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Shel­don braucht etwas Zeit, um Ver­trau­en zu frem­den Per­so­nen zu fas­sen. Wenn man gedul­dig mit ihm ist, wird er schnell Ver­trau­en fas­sen und sein tol­les Wesen zei­gen. Daher suchen wir für Shel­don Men­schen, die länd­lich woh­nen und ihm die Zeit geben, die er braucht. Ein vor­han­de­ner Hund könn­te ihm dabei hel­fen, schnel­ler Ver­trau­en zu fassen.

Ansprechpartnerin Sarah Kockentiedt

Tele­fon +49 176 23459130

kockentiedt@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner