Ringhio

Ringhio (9)
Mischling, geb. ca. 03/​2016, ca. 50 cm, Standort: Italien

Die­ser scho­ko­far­be­ne Rüde mit den lus­ti­gen Knick­oh­ren wur­de von den Tier­schüt­zern in Süd­ita­li­en auf der Stra­ße gefun­den. Er war in einem erbärm­li­chen Zustand - halb ver­hun­gert und völ­lig dehy­driert… Er hat sich sofort anfas­sen und die Lei­ne über den Kopf zie­hen las­sen. Als die Tier­schüt­zer dann aber an der Lei­ne zogen, um ihn mit­zu­neh­men, hat er geknurrt. So kam er zu sei­nem Namen: Ringhio (Knurr).

Ver­mut­lich hat Ringhio also bis­her nicht nur gute Erfah­run­gen mit Men­schen gemacht. Den­noch ist er sei­nen Betreu­ern gegen­über nun freund­lich und koope­ra­tiv. Momen­tan wird Ringhio in einer Pen­si­on gepäp­pelt. Zum Glück frisst er gut und gern, das ist sei­ner Gene­sung natür­lich zuträg­lich. Lei­der wur­de Ringhio posi­tiv auf Leish­ma­nio­se getes­tet, dage­gen wird er nun auch behandelt.

Ringhios Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 03/​2016
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Leish­ma­nio­se posi­tiv (Info­bro­schü­re)
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 255,-€ (inkl. 75,-€Transportkostenpauschale)

Über ein Pfle­ge­stel­len­an­ge­bot für die­sen Hund wür­den wir uns sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie über die­sen Link oder ger­ne auch von unse­ren Ansprechpartnerinnen.


Was Rhin­gio in sei­nem bis­he­ri­gen Leben mit­ge­macht hat, wis­sen wir nicht, aber er wird sicher­lich ganz viel ler­nen müs­sen, wenn er in sei­ne zukünf­ti­ge Fami­lie zieht. Das Leben im Haus, Grund­kom­man­dos, Spa­zier­gän­ge an der Lei­ne und ganz ein­fach der “ganz nor­ma­le All­tag”… alles wird neu für ihn sein.

Des­halb wün­schen wir uns für Ringhio Men­schen, die ihm ganz viel Zeit zum “ankom­men” geben und die ihm mit viel Lie­be und Geduld alle Bei­brin­gen, was er als Fami­li­en­hund so kön­nen muß.

Möch­ten Sie Ringhio in Zukunft an Ihrer Sei­te haben und ihm zei­gen, wie schön das Leben ist? Dann mel­den Sie sich gern bei uns.


Ansprech­part­ne­rin

Cor­du­la Liso

Tele­fon 07682/​9264141

Mobil 0179/​2201076

Mail liso@​hundepfoten-​in-​not.​de