Rex (II)

rexBB_052021
Sabueso, geb. ca. 04/​2020, ca. 58 cm, Standort: Spanien

Krumm­bein­chen Rex hat bis vor kur­zem bei­na­he ganz nor­mal in einer Fami­lie gelebt, zusam­men mit sei­nen Men­schen im Haus. Aber eben nur bei­na­he nor­mal, denn wenn der Sabue­so-Rüde irgend etwas in den Augen sei­ner Hal­ter falsch mach­te, wur­de er geschla­gen oder bekam nichts zu fres­sen. Dann hat­ten sie irgend­wann genug von ihm und gaben ihn ab. So ist er nun im Refu­gi­um unse­rer spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen gelan­det, was zwar weit ent­fernt von einem eige­nen Zuhau­se ist, aber immer­hin lernt er dort, dass er kei­ne Angst mehr vor Schlä­gen haben und nicht mehr um sein Fut­ter ban­gen muss.

rex2_052021-1

Rex wünscht sich ein lie­be­vol­les Zuhause…

rex4_052021

Rex ist trotz sei­ner unschö­nen Erfah­run­gen ein freund­li­cher jun­ger Hund. Sei­ne Bein­fehl­stel­lung scheint er schon immer oder zumin­dest schon lan­ge zu haben. Er kommt damit wun­der­bar zurecht und ist nicht beeinträchtigt.

Rex Daten im Überblick

  • Sabue­so
  • geb. ca. 04/​2020
  • ca. 58 cm Schulterhöhe/​ 20 kg
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hündinnen
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,--€(inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Über ein Pfle­ge­stel­len­an­ge­bot für die­sen Hund wür­den wir uns sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie über die­sen Link oder ger­ne auch von unse­ren Ansprechpartnerinnen.

Rex gehört zu den soge­nann­ten Lauf­hun­den – also zu den Jagd­hun­den. Wir suchen für ihn Men­schen, die gern und viel drau­ßen sind und Lust auf die Arbeit mit einer Super­na­se haben. Trifft bei­des auf Sie zu, rufen Sie uns an oder schrei­ben uns eine Email. Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn Rex bald eine neue Chan­ce auf ein - dies­mal schö­nes - Zuhau­se bekommt.


Ansprech­part­ne­rin

Julia Schrei­er

Tele­fon 0162/​4351877

julia@​hundepfoten-​in-​not.​de