Poli

PoliBB_052021
Pachon Navarro, geb. ca. 03/​2011, ca. 55-60 cm, Standort: D, PLZ 96…

Das Hun­de­paar Poli und Cosi­qui wur­de von ihrem Jäger ins Tier­heim gebracht, weil er sich nicht mehr um die Hun­de küm­mern konn­te. Wie so vie­le (Jagd-)hunde in Spa­ni­en hat­te auch Poli damals kein Gramm zu viel auf den Rip­pen. Er war zu dünn, mach­te aber sonst einen fit­ten Ein­druck. Schon nach ein paar Tagen im Tier­heim merk­ten unse­re Kol­le­gen, dass er ein ganz Lie­ber mit Men­schen und ande­ren Hun­den ist.

Das bestä­tigt auch sei­ne deut­sche Pfle­ge­fa­mi­lie, bei der Poli seit Anfang Mai 2021 lebt. Poli ent­puppt sich als ech­ter Char­meur, ist super anhäng­lich und ver­schmust. Er sucht den Kör­per­kon­takt zu sei­nem Pfle­ge­frau­chen, schmiegt er sich an und kuschelt was das Zeug hält! Mit den Hun­den und Kat­zen in der Pfle­ge­stel­le kommt Poli super zurecht, bei frem­den, unk­as­trier­ten Rüden ent­schei­det offen­bar die Sym­pa­thie. Ansons­ten ist Poli drau­ßen aktiv, hat Spaß an der Bewe­gung und vor allem am Schnüf­feln. Ger­ne folgt er auch mal den Spu­ren ins Feld (solan­ge es die Schlepp­lei­ne zulässt), wobei er sich meist gut zurück­ru­fen lässt. Im Gar­ten appo­tiert Poli ger­ne und hat sei­nen Ball meist dabei, der darf nach dem spie­len sogar mit auf die Couch und ist Polis “treu­er Beglei­ter”. Wir den­ken, dass er sich drau­ßen auch gut mit dem Ball “kon­trol­lie­ren las­sen” wür­de und - wenn man es gut trai­niert - auch mal in über­schau­ba­ren Gebie­ten ablein­bar ist.

Polis Daten im Überblick

  • Pachon Navar­ro
  • geb. ca. 03/​2011
  • ca. 55-60 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Test auf Mit­tel­meer­krank­hei­ten negativ
  • Pfle­ge­stel­le in D, PLZ 96…

Schutz­ge­bühr: 285,--€ (inkl. 75,--Transportkostenpauschale)

Soll­ten Sie älte­re Hun­de genau so char­mant fin­den wie wir und mit dem freund­li­chen Poli noch ein paar schö­ne gemein­sa­me Jah­re ver­brin­gen wol­len, mel­den Sie sich gern. Poli soll nun end­lich auch die schö­nen Sei­ten des Lebens ken­nen lernen.

Poli hat sich zu einem fröh­li­chen Clown ent­wi­ckelt, des­sen Wesen man sein Alter nicht anmerkt. Wir wün­schen uns für Poli ein zuhau­se bei lebens­fro­hen Men­schen, bei denen er ein­fach dazu gehö­ren darf.


Ansprech­part­ne­rin

Tan­ja Breitenstein

Mobil 01719328623

breitenstein@​hundepfoten-​in-​not.​de