Perla

perlaBB_02082021
English Setter, geb. ca. 07/​2013, ca. 50 cm, Standort: Italien

Eng­lish Set­ter Hün­din Per­la kam in einem abso­lut erbar­mungs­wür­di­gen Zustand zu unse­ren ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen. Die im Juli 2013 gebo­re­ne Hün­din wur­de jah­re­lang von ihrem Besit­zer als Gebär­ma­schi­ne miss­braucht. Ihr Gesund­heits­zu­stand war ihm egal, Haupt­sa­che die Wel­pen brach­ten gutes Geld ein. Als Per­la von einem Rüden gedeckt wur­de der kein Set­ter war und einen für ihren Besit­zer “unbrauch­ba­ren” Wurf bekam, wur­den die Wel­pen bereits an die Tier­schüt­zer abge­ge­ben, die ein neu­es Zuhau­se für sie fin­den konn­ten. Schließ­lich wur­de auch Per­la bei den Tier­schüt­zern abge­ge­ben, sie war zu krank um für ihren Besit­zer noch von Nut­zen zu sein.

Für Per­la war es ein Glück, dass ihr Besit­zer sie abgab, denn die arme kran­ke Maus bekommt nun end­lich die drin­gend nöti­gen Behand­lun­gen. Die Lis­te ihrer gesund­heit­li­chen Bau­stel­len ist umfang­reich: Per­la lei­det an Leish­ma­nio­se, die bei ihr bereits aus­ge­bro­chen ist, sie hat­te eine mas­si­ve Gebär­mut­ter­ent­zün­dung und einen Tumor zwi­schen Schul­ter und Nacken. Ende März 2021 wur­de sie not­ope­riert, der Tumor wur­de ent­fernt, die Gebär­mut­ter­ent­zün­dung erfolg­reich behan­delt und auch die medi­ka­men­tö­se Leish­ma­nios­e­the­ra­pie hat begonnen.

Per­la sucht Paten und bit­tet um Spen­den für ihre Behand­lungs- kosten!

Spen­den-/Pa­ten­for­mu­lar

Per­la erholt sich nun lang­sam und wir hof­fen, dass sie das schlimms­te über­stan­den hat. Unse­re Tier­schutz­kol­le­gen haben uns Vide­os geschickt, in denen ihre Ent­wick­lung gut zu erken­nen ist. Das süße Hun­de­mä­del hät­te es so sehr ver­dient, ein schö­nes und glück­li­ches Hun­de­le­ben füh­ren zu dürfen.

Unser Part­ner­ver­ein Sal­va la Zam­pa e.V. hat für die Unter­su­chun­gen und die Ope­ra­ti­on von Per­la bereits 1.700,00 € aus­ge­ge­ben und bit­tet um Hil­fe für Per­la. Daher suchen wir auf die­sem Wege nun Paten und bit­ten um Spen­den, um die ent­stan­de­nen Kos­ten decken zu können.

Perlas Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. ca. 07/​2013
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT posi­tiv Info­bro­schü­re
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 205,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn Per­la nun auch ein end­gül­ti­ges Zuhau­se - oder ger­ne zunächst auch eine Pfle­ge­stel­le - fin­den wür­de, in dem sie erfah­ren darf, dass es wei­che Hun­de­bet­ten und strei­cheln­de Hän­de gibt. Sie hat das Leben in einem Haus nie ken­nen gelernt und muss sicher noch eini­ges über das Leben als Fami­li­en­hund ler­nen, aber vor allem suchen wir für sie Men­schen, die sie lie­be­voll aufpäppeln.

Wenn Sie Per­la bei sich auf­neh­men möch­ten, freu­en wir uns über Ihre Nachricht.

Ansprech­part­ne­rin

Ulri­ke Schöttler

Tele­fon 02207/​1345 oder 0177 6413783 

schoettler@​hundepfoten-​in-​not.​de