Paco ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

22585575da

“Paco und Nines” - das unzer­trenn­li­che Hun­de­paar hat uns alle sehr gerührt. Nach vie­len Jah­ren in schlech­ter Hal­tung bei einem spa­ni­schen Ehe­paar kamen sie in die Pen­si­on unse­rer Tier­schutz­kol­le­gen in Murcia.

Uns war schnell klar dass wir die bei­den nicht tren­nen kön­nen und so hat unse­re Ansprech­part­ne­rin nach einem Körb­chen für die bei­den gesucht. Und sie hat es gefun­den, die bei­den sind vor 5 Tagen in eine lie­be­vol­le Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land gezogen.

Nun wird alles gut dach­ten wir. Aber für Paco kam jede Hil­fe zu spät, die Tumo­re in sei­ner Luft­röh­re lie­ßen im kei­ne Zeit mehr, sein neu­es Leben zu genießen.

b128cee2d155060091a8211b364063fcWir sind sehr trau­rig und trös­ten uns damit, dass er wenigs­tens für kur­ze Zeit von Men­schen umge­ben waren, die ihn lieb­ten - und dass sei­ne Nines bei ihm war.