Nuca

nucaBB3_092023
English Pointer, geb. 21.08.2016, ca. 55 cm, Standort: Spanien

Nucas Beschreibung

Unse­re freund­li­che Nuca wur­de von ihrem Jäger vor etwa einem Jahr in einem Tier­heim abge­ge­ben. Spa­ni­sche Tier­schüt­zer fan­den sie dort in einem schlech­ten gesund­heit­li­chen und unter­ernähr­ten Zustand und beschlos­sen, ihr zu hel­fen. Ver­mut­lich dien­te Nuca dem Jäger als Ein­nah­me­quel­le, denn ihr Gesäu­ge lässt auf meh­re­re Wür­fe schlie­ßen. Sie befin­det sich nun auf einer spa­ni­schen Pfle­ge­stel­le, wo sie lie­be­voll auf­ge­päp­pelt und ver­sorgt wird.

Nuca frisst sehr gern und hat bereits an Gewicht zuge­legt. Die Pfle­ge­stel­le beschreibt sie poin­ter­ty­pisch als eine bewe­gungs­freu­di­ge Hün­din, die sehr sanft ist und sen­si­bel auf lau­te Anspra­che reagiert. Bei ihr frem­den Men­schen hat sie Angst und möch­te flie­hen. Sie braucht viel Zeit, um wie­der Ver­trau­en zu Men­schen zu bekom­men. Inzwi­schen fühlt Nuca sich sehr wohl in ihrem neu­en Umfeld, kommt gut mit den ande­ren Hun­den der Pfle­ge­stel­le zurecht und genießt regel­mä­ßi­ge Spa­zier­gän­ge, Mahl­zei­ten und Strei­chel­ein­hei­ten. Sie nimmt sehr vor­sich­tig Kon­takt auf. Bei Frau­en und Kin­dern fällt es ihr leich­ter. Nuca lernt das Leben eines Fami­li­en­hun­des gera­de erst ken­nen. Ihre künf­ti­gen Besit­zer soll­ten sie dabei wei­ter unter­stüt­zen. Lei­ne, Geschirr, Auto­fah­ren, frem­de Geräu­sche – all das ist neu für das Mädchen

Falls Sie mehr über Poin­ter erfah­ren möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen unser Ras­se­por­trät.

Mehr über Nuca fin­den Sie in ihrem Tagebuch.

Nucas Daten im Überblick

  • Eng­lish Pointer 
  • geb. 21.08.2016
  • ca. 55 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 405,- € (inkl. 75,- Transportkostenpauschale)

Unse­re Hun­de wer­den vor der Aus­rei­se auf die in der jewei­li­gen Regi­on gän­gi­gen sog. Mit­tel­meer­er­kran­kun­gen getestet.

Wir suchen für die­sen Hund/​diese Hun­de eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Nucas Wunschzuhause

Für Nuca suchen wir ein ruhi­ges Zuhau­se im Länd­li­chen bei akti­ven und gedul­di­gen Men­schen, die mit ihrer Sen­si­bi­li­tät und Angst vor Neu­em umge­hen kön­nen. Ein Leben in der Stadt ist für sie nicht geeig­net. Kin­der soll­ten grö­ßer sein und einen ruhi­gen Umgang mit Hun­den haben. Poin­ter­ty­pisch möch­te Nuca viel in der Natur sein, gro­ße Run­den lau­fen und vor allem ihre gute Nase ein­set­zen kön­nen. Nuca eig­net sich für Main­trai­ling oder ande­ren Hun­de­sport mit Kopf- und Nasen­ar­beit. Wenn man ihren Ver­an­la­gun­gen Rech­nung trägt, sind Poin­ter im Haus ruhi­ge Mit­be­woh­ner. Ein vor­han­de­ner Erst­hund könn­te Nuca hel­fen, sich im neu­en Leben schnel­ler zurecht zu fin­den. Ein Zuhau­se mit einem sicher umzäun­ten Gar­ten oder einem abge­schlos­se­nen nutz­ba­ren Hun­de­aus­lauf wären wünschenswert.

Wer gibt dem außer­ge­wöhn­li­chen Poin­ter-Mäd­chen ein neu­es Zuhause?

Ansprechpartnerin Kerstin Günzl

Tele­fon +491723700632

guenzl@​hundepfoten-​in-​not.​de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner