Niko

nikoBB_26092021
Terriermischling, geb. ca. 07/​2013, ca. 42 cm, Standort: D, PLZ 37…

Nikos Lebens­lauf ist trau­rig. Eigent­lich ist er Spa­ni­er, hat dort aber schon als ganz jun­ger Hund in einem Tier­heim leben müs­sen. Der klei­ne Kerl hat­te aller­dings Glück und fand ein Zuhau­se in Ita­li­en. Lei­der nur für 9 Mona­te. Sein Frau­chen zog um, konn­te ihn nicht mit­neh­men und so lan­de­te er dann in einem ita­lie­ni­schen Tier­heim. Dort ent­deck­ten ihn unse­re ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen. 2019 konn­te Niko dann in eine Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land rei­sen und fand bald ein neu­es Zuhause.

Wir hat­ten uns so für den klei­nen Ter­ri­er­mix gefreut, sei­ne neue Fami­lie hat ihn sehr geliebt und ver­wöhnt. Aber unser Niko ist ein Ter­ri­er­misch­ling und die Ter­rier­ge­ne sind bei ihm ganz ordent­lich aus­ge­prägt. Sei­ne Fami­lie hat es lei­der ver­säumt ihm klar zu ver­mit­teln, wo die Rei­se hin geht. Ter­ri­er sind sehr klu­ge, eigen­stän­di­ge Hun­de, die eine kla­re Füh­rung und eine kla­re Kör­per­spra­che ihrer Men­schen brau­chen. Niko ist kein Kuschel­hund, er lebt in sei­ner Welt, er denkt, er muss selbst ent­schei­den. Sei­ne letz­ten Besit­zer zogen zwar Hun­de­trai­ner hin­zu, haben deren Rat­schlä­ge und Lösun­gen aber lei­der nicht umge­setzt und sich schwe­ren Her­zens ent­schie­den, Niko abzugeben.

Nikos Daten im Überblick

  • Ter­ri­er­misch­ling
  • geb. ca. 07/​2013
  • ca. 42 cm Schul­ter­hö­he /​ 10 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMK nega­tiv.
  • ver­träg­lich mit Hün­din­nen, Rüden nach Sympathie
  • Pfle­ge­stel­le in D, PLZ 37…

Schutz­ge­bühr: 210,- €

Nikos ehe­ma­li­ges, ter­rier­er­fah­re­nes Pfle­ge­frau­chen hat ihn sofort wie­der auf­ge­nom­men. Im Moment ist der klei­ne Hun­de­mann noch ver­un­si­chert, gehorcht aber wei­ter­hin sehr gut. Mit den ande­ren klei­nen Hun­den der Pfle­ge­stel­le kommt Niko super zurecht. Sein Pfle­ge­frau­chen hat das Appor­tie­ren wie­der akti­viert und er ist mit Begeis­te­rung dabei.

Für Niko suchen wir „ech­te“ Ter­rier­freun­de die bereit sind, ihn genau zu füh­ren und ihm kla­re Signa­le geben. Klein­kin­der und Klein­tie­re soll­ten im neu­en Zuhau­se bes­ser nicht leben. Ein sou­ve­rä­ner, coo­ler Erst­hund wäre toll, ein ein­ge­zäun­ter Gar­ten ein Traum.

Ansprech­part­ne­rin

Bri­git­te Schröter

Tele­fon 0176/​51565302

schroeter@​hundepfoten-​in-​not.​de