Mina

Mina VSB 18042022
Mischling, geb. ca. 01/​2019 ca. 50 cm, Standort: DE, PLZ 32…

Mina ist gera­de ein­mal 3 Jah­re alt und doch wur­de sie von ihren Besit­zern bereits aus­sor­tiert. Unse­re spa­ni­schen Kolleg*innen ent­deck­ten sie in einer Tötungs­sta­ti­on und natür­lich wur­de nicht lan­ge über­legt… Mina muss­te dort raus­ge­holt wer­den. Also wur­de sie mit­ge­nom­men und in unser spa­ni­sches Part­ner­tier­heim gebracht. Dort ist sie erst­mal in Sicher­heit und kann sich auf die Suche nach ihrem Hap­py End machen.

Anfangs war Mina noch recht schüch­tern und zurück­hal­tend. Ver­ständ­lich, schließ­lich muss­te sie auch erst­mal alles ver­ar­bei­ten und begrei­fen, was eigent­lich los ist. Als sie ihre Schüch­tern­heit etwas über­wun­den hat­te, kam eine ver­schmus­te und anhäng­li­che Hün­din zum Vor­schein, die sich auch gut mit ihren Art­ge­nos­sen ver­steht. Ger­ne ist sie mit ihnen gemein­sam durch den Aus­lauf geflitzt.

Minas Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 01/​2019
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe /​ 15 kg 
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: DE, PLZ 32…

Schutz­ge­bühr: 425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)

Mina scheint eine sehr umgäng­li­che Hün­din zu sein, die auch für ambi­tio­nier­te Hun­de­an­fän­ger geeig­net wäre. Aber den­noch soll­te man sich dar­auf ein­stel­len, dass sie noch nie in einem Haus gelebt hat. Din­ge die für uns all­täg­lich und selbst­ver­ständ­lich sind, muss sie noch ler­nen. Man soll­te also schon aus­rei­chend Geduld und Zeit für die Erzie­hung von dem Mäus­chen mitbringen.

Für Mina suchen wir ein eher länd­li­ches Zuhau­se, ger­ne mit einem bereits vor­han­de­nen Hund. Ihre zukünf­ti­ge Fami­lie soll­te Spaß dar­an haben viel in der Natur unter­wegs zu sein und Mina nicht nur kör­per­lich, son­dern auch geis­tig zu fordern.

Mina ist am 22.05.2022 auf eine deut­sche Pfle­ge­stel­le umge­zo­gen. Wir berich­ten in Kür­ze mehr. 

Füh­len Sie sich ange­spro­chen? Dann mel­den Sie sich bei uns. Mina ist start­klar für ihre Zukunft als Familienhund 🙂.

Ansprech­part­ne­rin

Tan­ja Breitenstein

Mobil 01719328623

breitenstein@​hundepfoten-​in-​not.​de