Mika

Mika VSB 26122021
Beagle, geb. ca. 01/​2020, ca. 38 cm, Standort: DE, PLZ 76…

Bei dem Anblick die­ser klei­nen Bea­gle-Lady geht einem sofort das Herz auf, oder?

Mika wur­de von ihrem Jäger bei den Tier­schüt­zern abge­ge­ben, da sie sich nicht für die Jagd zu inter­es­sie­ren schien und er nicht woll­te, dass sie zum Wan­der­po­kal unter den Jägern wird.

In der Sta­ti­on zeig­te sie sich als fröh­li­che, abso­lut sozia­le und ver­spiel­te Hün­din, die zwar die Gegend typisch Bea­gle absucht, aber den Men­schen im Blick behält, um sich ab und zu mal ordent­lich knud­deln zu las­sen. Mika ist näm­lich sehr ver­schmust! Bea­gle sind tol­le Fami­li­en­hun­de, die durch ihre uner­schüt­ter­lich gute Lau­ne und lie­bens­wer­te Fried­fer­tig­keit überzeugen.

Da Mika aber noch nie in einem Haus gelebt hat, wird sie die all­täg­li­chen Din­ge des Lebens noch ler­nen müs­sen. Sie wird wahr­schein­lich weder stu­ben­rein sein noch allein­blei­ben kön­nen. Ers­te Schritt in Rich­tung Fami­li­en­hund kann Mika nun machen. Sie ist am 16.01.2022 auf eine deut­sche Pfle­ge­stel­le umgezogen.

Mikas Daten im Überblick

  • Bea­gle
  • geb. 1/​2020
  • ca. 38 cm Schul­ter­hö­he /​ 12 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT nega­tiv
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hündinnen
  • Stand­ort: DE, PLZ 76…

Schutz­ge­bühr: 425,- € (inkl. 75,-- € Transportkostenpauschale)

So nied­lich und umgäng­lich, wie Mika im Moment ist, kann es aber schon sein, dass sie mit mehr Sicher­heit im Bea­gle-Köpf­chen irgend­wann auch ihren Jagd­trieb ent­deckt. Man soll­te sich bewusst sein, dass es even­tu­ell ein gutes Stück Arbeit wird, sie irgend­wann sicher ohne Lei­ne lau­fen las­sen zu kön­nen. Daher wäre ein gut ein­ge­zäun­ter Gar­ten im neu­en Zuhau­se für Mika wichtig.

Soll­ten Sie sich in unse­re klei­ne Mika ver­liebt haben und kei­ne Scheu davor haben mit ihr dar­an zu arbei­ten, ihren Jagd­in­stinkt bei­spiels­wei­se mit Dum­my-Trai­ning, Such­spie­len und Schlepp­lei­ne in gelenk­te Bah­nen zu brin­gen, rufen Sie uns gern an! Wir wür­den uns freu­en, wenn Mika schon ganz bald in ihr Zuhau­se in zie­hen darf! 

Sie kommt kas­triert, gechipt und geimpft sowie mit einem aktu­el­len Blut­bild und Test auf Mit­tel­meer­krank­hei­ten und flie­gen­den Ohren zu Ihnen!

Ansprech­part­ne­rin

Lisa Kaeh­ler

Tele­fon 0178-2021833 (ab 19.00 h) 

kaehler@​hundepfoten-​in-​not.​de