Mia

MiaBB_22-07-17
Mischling (Deutsch Kurzhaar), geb. ca. 07/​2016, ca. 52 cm, Standort: Italien

Mias Leben war bis­her recht trost­los. Ihre Mut­ter, eine Deutsch Kurz­haar Hün­din, ent­lief einem Jäger als sie läu­fig war. Das Resul­tat von die­sem Aus­flug waren 6 Misch­lings­wel­pen. Vier davon ver­schenk­te der Jäger. Mia und ihre Schwes­ter Bir­ba blie­ben übrig. Seit ihrer Geburt leb­ten die bei­den in einem Zwin­ger… Die­sen haben sie in ihrem gan­zen Leben ins­ge­samt 3-mal ver­las­sen dür­fen. Der alte Jäger rief nun end­lich unse­re ita­lie­ni­sche Part­ne­rin an, um die Hun­de aus gesund­heit­li­chen Grün­den abzugeben.

Nach all die­sen Jah­ren im Zwin­ger ist es kein Wun­der, dass bei­de Hun­de­mäd­chen sehr vor­sich­tig sind, wenn ein Mensch sie anspricht. Denn das ken­nen sie gar nicht. Nach­dem sie sich die ers­ten Tage nur ver­steckt haben, stell­ten sie irgend­wann fest wie schön es ist, im Frei­lauf gemein­sam ren­nen und spie­len zu dür­fen. Mia ist die Vor­sich­ti­ge­re der bei­den. Sie ori­en­tiert sich sehr an ihrer Schwester.

Mias Daten im Überblick

  • Misch­ling (Deutsch Kurzhaar)
  • geb. ca. 07/​2016
  • ca. 52 cm Schul­ter­höhe /​ ca. 24 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Test auf Mit­tel­meer­krank­hei­ten negativ
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 405,- € (inkl. 75,- Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Mia wird noch alles ler­nen müs­sen, was bei uns zum “nor­ma­len All­tag” gehört. Das Leben im Haus, All­tags­ge­räu­sche, usw. Wir suchen die Men­schen, die Mia end­lich zei­gen, dass der Mensch auch gut sein kann. Die sich die Zeit neh­men um Ver­trau­en auf­zu­bau­en und gemein­sam in eine glück­li­che­re Zukunft zu bli­cken. Über eine Pfle­ge­stel­le wür­den wir uns auch sehr freu­en. Mia ist Men­schen gegen­über trotz allem sehr lie­be­voll. Wenn sie sich erst­mal traut, liebt sie es geku­schelt zu wer­den. Da sie wie ihre Schwes­ter noch nie in einem Zuhau­se leben durf­te, muss sie noch ler­nen, wie man sich hier als Hund ver­hält. Über einen bereits vor­han­de­nen Hund wür­de Mia sich sicher freu­en, da sie nur ein Leben in Hun­de­ge­sell­schaft kennt. Wenn Sie sich in Mia ver­liebt haben und eine anhäng­li­che Beglei­te­rin suchen, mel­den Sie sich bei Ihrer Ver­mitt­le­rin per E-Mail.

giuliaNiewoehner1Homepage

Ansprech­part­ne­rin

Giu­lia Niewoehner

Tele­fon 01575/​3687090

niewoehner@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner