Maxim

Maxim5
Pointer, geb. ca. 01.03.2012, ca. 65 cm, Standort: D, PLZ 37573

Maxims Jäger woll­te ihn nicht mehr und sor­tier­te ihn ein­fach aus. Dabei spiel­te es kei­ne Rol­le, dass der ca. 8 Jah­re alte Rüde jah­re­lang sei­nen Job gemacht hat, jetzt ist er zu alt, nicht mehr schnell genug für die Jagd und wur­de in ein Cani­le gebracht.

Lei­der haben Jagd­hun­de in Ita­li­en sehr sel­ten die Chan­ce, von einer Fami­lie auf­ge­nom­men zu wer­den und so haben uns unse­re Tier­schutz­kol­le­gen um Hil­fe bei der Ver­mitt­lung gebe­ten. Sie beschrei­ben Maxim als sehr lie­ben, sanf­ten Hund, so wie es eigent­lich alle Poin­ter sind.

maxim3_042021

Maxims Daten im Überblick

  • Poin­ter
  • geb. ca. 01.03.2012
  • ca. 65 cm Schul­ter­höhe/​28 kg
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT negativ
  • kin­der­freund­lich
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • Stand­ort: D, PLZ 37573

Schutz­ge­bühr: 175,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Unser Maxim ist ein außer­ge­wöhn­lich freund­li­cher und zuge­wand­ter Hund, der bis heu­te lei­der noch kei­ne Anfra­ge hat­te, was wir gar nicht ver­ste­hen kön­nen, denn er wird als ech­ter „Sech­ser im Lot­to“ von sei­ner Betreue­rin beschrieben.

Maxim ver­trägt sich mit ande­ren Hun­den und Kin­dern und wir sind sicher, dass er sich nach kur­zer Zeit in einem neu­en Zuhau­se ein­le­ben wird.

Bei Maxim muss­te eine Magen­dre­hung ope­ra­tiv behan­delt wer­den und wir bedan­ken uns herz­lich bei allen, die uns mit einer Spen­de für die Ope­ra­ti­ons- und Behand­lungs­kos­ten unter­stützt haben. Maxim wird seit dem gebarft. Er bekommt 3 Mahl­zei­ten am Tag und soll­te anschlie­ßend Ruhe hal­ten. Ansons­ten ist er ein fröh­li­cher Hund der sich nach einem eige­nen Zuhau­se und sei­nem eige­nen Men­schen sehnt. An der Lei­nen­füh­rig­keit wur­de schon gear­bei­tet und sie wird auch ste­tig besser. 

Seit Mit­te Janu­ar 2023 lebt Maxim bei einer Pfle­ge­fa­mi­lie in Deutsch­land und lernt dort nun das Leben als Fami­li­en­hund ken­nen. Wenn Sie die­sem wun­der­schö­nen Poin­ter ein end­gül­ti­ges Zuhau­se geben möch­ten, freu­en wir uns auf Ihre Nachricht.

Ansprechpartnerin Ulrike Schöttler

Tele­fon 02207/​1345 oder 0177 6413783 

schoettler@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner