Manchas

Manchas 1.5 (640x479)
Mischling, geb. ca. 07/​2009, ca. 40 cm, Standort: DE, PLZ 48…

Rüs­ti­ger Seni­or Man­chas sucht Men­schen, die ihm die Welt zei­gen! Jetzt den­ken Sie sich bestimmt, der ist ja schon 11 Jah­re alt. Pus­te­ku­chen - Man­chas gehört lan­ge nicht zum alten Eisen. Er ist ein rich­tig flot­ter Flit­zer, der auch noch ger­ne mit den ande­ren Hun­den in der spa­ni­schen Pfle­ge­stel­le spielt. Man­chas sucht also defi­ni­tiv ein Zuhau­se, in dem auch was los ist und sich das Leben nicht nur auf der gemüt­li­chen Couch abspielt.

Anfang 2021 wur­de der Rüde in unse­rem spa­ni­schen Part­ner­tier­heim abge­ge­ben. Sofort war ersicht­lich, dass sein bis­he­ri­ges Leben sehr trost­los gewe­sen sein muss. Sei­ne Kral­len waren schon rund gewach­sen, sein Fell so ver­filzt, dass er nur noch kom­plett gescho­ren wer­den konn­te und dann auch noch das Über­ge­wicht. Das Ide­al­ge­wicht von Man­chas liegt bei ca. 10 kg. Er hat­te über 21 kg!! Das gan­ze Aus­maß wur­de erst nach dem Sche­ren wirk­lich deutlich… 

Hin­zu kam, dass Man­chas auch noch eine Schild­drü­sen­krank­heit (Hypo­thy­reo­se) hat. Die­se könn­te auch zu dem vie­len Über­ge­wicht bei­getra­gen haben. Der süße Hun­de­opi wur­de nun auf Tablet­ten ein­ge­stellt und spricht sehr gut auf die­se an. Er ist wacher und hat Spaß dar­an sich zu bewe­gen und die Pfun­de pur­zeln auch sicht­lich. Die Schild­drü­sen­ta­blet­ten wird Man­chas sein rest­li­ches Leben bekom­men müs­sen und es muss regel­mä­ßig eine Blut­un­ter­su­chung durch­ge­führt wer­den, um zu sehen, ob er wei­ter­hin rich­tig ein­ge­stellt ist. Man­chas sieht das alles aber nicht als Pro­blem! Zu sei­nem Glück feh­len jetzt nur noch die rich­ti­gen Menschen.

Manchas’ Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 07/​2009
  • ca. 40 cm Schul­ter­höhe /​ noch 15 kg (10 kg Idealgewicht) 
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Hypo­thy­reo­se (Schild­drü­sen­krank­heit)
  • Stand­ort: DE, PLZ 48…

Schutz­ge­bühr: 175,-€ (inkl. 75,- Trans­port­kos­ten­pau­scha­le)


Unser Seni­or ist ein rich­ti­ger Her­zens­hund, wel­cher die Men­schen in sei­ner Umge­bung sofort „mit­nimmt“ und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zau­bert. Er strahlt pure Lebens­freu­de aus und tobt ger­ne drau­ßen über die Wie­sen und Fel­der. Schnüf­feln kann so span­nend sein und mit den gan­zen ande­ren Hun­den macht es dop­pelt Spaß.

Man­chas ist super mit ande­ren Hun­den ver­träg­lich und könn­te gut in ein bestehen­des Rudel inte­griert wer­den. Es soll­te aber unbe­dingt noch genü­gend Zeit für ihn zum Kuscheln vor­han­den sein! Man­chas kann näm­lich auch eine ganz gro­ße Schmu­se­ba­cke sein. Wir gehen davon aus, dass er auch als Ein­zel­hund mit regel­mä­ßi­gem Hun­de­kon­takt glück­lich wäre.

Man­chas durf­te am 12. Juni 2021 in eine Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land umziehen. 


Kön­nen Sie sich vor­stel­len mit dem hüb­schen Man­chas Schritt zu hal­ten und ihm die schö­nen Sei­ten des Lebens zu zei­gen? Dann mel­den Sie sich bei uns. Wir wür­den uns freu­en, wenn unser (bald wie­der) Wuschel sei­nen Lebens­abend bei sei­ner Fami­lie ver­brin­gen darf!


Ansprech­part­ne­rin

Tan­ja Breitenstein

Mobil 01719328623

breitenstein@​hundepfoten-​in-​not.​de