Loui2 012024

Loui

English Setter, geb. 15.07.2012, ca. 60 cm, Standort: D, PLZ 33034

Louis Beschreibung

Loui durf­te 2019 sei­ne Rei­se aus Spa­ni­en direkt in sein end­gül­ti­ges Zuhau­se antre­ten. Lei­der ver­starb im Dezem­ber 2023 sein Frau­chen und Loui blieb zurück. Loui wur­de von den Behör­den aus der Woh­nung geholt und ins Tier­heim in der Nähe gebracht. Glück­li­cher­wei­se ent­deck­ten wir den klei­nen Mann aber und hol­ten ihn inner­halb von drei Tagen dort ab. Wir konn­ten eine Pfle­ge­stel­le für Loui fin­den, dort kann er erst­mal zur Ruhe kom­men und sich von den Ereig­nis­sen erho­len. Wir wol­len uns nicht vor­stel­len, wie trau­ma­tisch es für ihn war, dass sein gelieb­tes Frau­chen ver­starb und er plötz­lich wie­der in ein Tier­heim musste.

Loui hat kei­ner­lei Pro­ble­me mit ande­ren Hun­den, egal ob männ­lich oder weib­lich. Er lebt in der Pfle­ge­stel­le mit einer ande­ren Set­ter­hün­din zusam­men und die bei­den ver­ste­hen sich blen­dend. Der arme Kerl hat noch gar nicht rich­tig ver­stan­den, was ihm pas­siert ist, aber sei­ne neue Set­ter­freun­din schafft es, ihn aus sei­nen trau­ri­gen Momen­ten her­aus­zu­ho­len. Sie lässt sich von ihm „beschüt­zen“ und zeigt ihm, dass alles wie­der gut wird.

Mehr über Loui fin­den Sie in sei­nem Tagebuch.

Falls Sie mehr über Set­ter erfah­ren möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen unser Ras­se­por­trät.

Louis Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. 15.07.2012
  • ca. 60 cm Schul­ter­höhe/​23 kg
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • kas­triert
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Leish­ma­ni­o­se, Ehr­li­chi­o­se, Babe­si­o­se nega­tiv getestet
  • Stand­ort: D, PLZ 33034

Schutz­ge­bühr: 100,--€

Louis Wunschzuhause

Auch wenn Loui nicht mehr der Jüngs­te ist, soll­te man beden­ken, dass Set­ter aus­dau­ernd und mit Jagd­trieb aus­ge­stat­tet sind. Sie sind also auch im Alter ganz sicher kei­ne Hun­de für Lan­ge­wei­ler! Loui braucht lan­ge Spa­zier­gän­ge, einen ein­ge­zäun­ten Gar­ten für den Frei­lauf und danach dann lan­ge Kuschel­stun­den - am liebs­ten mit einem ande­ren Hund an sei­ner Seite.

Zunächst benö­tigt Loui aber lei­der vor allem eine Zahn­sa­nie­rung. Er frisst lei­der nicht gut und lei­det neben dem Ver­lust sei­nes Zuhau­ses auch noch zusätz­lich unter Zahn­schmer­zen. Wir möch­ten Loui mög­lichst schnell behan­deln las­sen und wür­den uns sehr über Spen­den für ihn freu­en! Er soll sei­ne nächs­ten Jah­re ohne Schmer­zen fres­sen und sein Leben ein­fach genie­ßen kön­nen. Link zum Spendenformular

Wir wür­den uns sehr freu­en wenn Sie uns dabei unter­stüt­zen, dem trau­ri­gen Set­ter­mann wie­der ein Lachen ins Gesicht zu zaubern.

Ansprech­part­ne­rin

Lisa Kaeh­ler

Tele­fon 0178-2021833 (ab 19.00 h) 

kaehler@​hundepfoten-​in-​not.​de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner