Litza

LitzaBB_15-06-21
Mischling, geb. ca. 05/​2014, ca. 34 cm, Standort: D, PLZ 37…

Die klei­ne Litza kam im Herbst 2014 als Wel­pe aus Grie­chen­land nach Deutsch­land. Sie hat­te damals Glück und durf­te direkt in ihr Zuhau­se zie­hen. In die­sem Zuhau­se wur­de sie sehr geliebt. Litz­as Men­schen waren stets zur Stel­le und jeder Wunsch wur­de ihr von den Augen abge­le­sen. Nun haben sich die Lebens­um­stän­de der Fami­lie geän­dert und Litza konn­te nicht bleiben.

Der­zeit lebt Litza in einer Pfle­ge­stel­le. Hier zeigt sich deut­lich, dass die klei­ne Hün­din bis­her als “Prin­zes­sin auf der Erb­se” gelebt hat. Litza ist regel­recht unge­hal­ten dar­über, dass sie nun als “Hund” behan­delt wird und sich an bestimm­te Regeln hal­ten soll. Wenn ihr lang­wei­lig ist oder ihr etwas nicht passt, dann bellt, heult und singt Litza. Ein ganz gro­ßes Pro­blem hat Litza mit dem Allei­ne blei­ben. In ihrem alten Zuhau­se hat sie nie gelernt, ohne ihre Men­schen zu sein.

Litzas Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 05/​2014
  • ca. 34 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • ver­träg­lich mit Katzen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, Test auf Mit­tel­meer­krank­hei­ten negativ
  • Pfle­ge­stel­le in D, PLZ 37…

Schutz­ge­bühr: 330,-€

Litz­as Pfle­ge­frau­chen ist zuver­sicht­lich, dass sich die klei­ne Prin­zes­sin bald an die neu­en Umstän­de und die Regeln gewöh­nen wird. Das Allei­ne­blei­ben muss lang­sam auf­ge­baut wer­den und wird ver­mut­lich eini­ges an Trai­ning erfor­dern. Mit den ande­ren klei­nen Hun­den, die in der Pfle­ge­stel­le leben, ver­steht Litza sich ohne Pro­ble­me. Auch mit Kat­zen kommt Litza zurecht.

Haben Sie sich in die nied­li­che klei­ne Madam ver­liebt? Und sind Sie bereit, mit Litza an ihren Pro­blem­chen zu arbei­ten? Dann mel­den Sie sich gern!


Ansprech­part­ne­rin

Bri­git­te Schröter

Tele­fon 0176/​51565302

schroeter@​hundepfoten-​in-​not.​de