Lissa

32654246ks
Deutscher Schäferhund, geb. 01.09.2013, ca. 63 cm SH, Dauerpflegestelle in PLZ 33…

Unse­re spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen haben Lis­sa in einer Per­re­ra ent­deckt und uns um Hil­fe gebe­ten. Dank freund­li­cher Spen­der konn­te die freund­li­che Schä­fer­hün­din recht schnell die Per­re­ra ver­las­sen und in eine Pen­si­on umziehen.

Im Mai 2014 konn­ten wir für Lis­sa ein neu­es Zuhau­se fin­den. Lei­der dau­er­te ihr Glück nur 2 Jah­re. Erneut zog Lis­sa in eine Pfle­ge­stel­le. Die unkom­pli­zier­te Hün­din leb­te sich dort schnell ein und kam mit dem vor­han­de­nen Hund und der Kat­ze bes­tens klar. Noch ein wei­te­res Mal wech­sel­te Lis­sa die Pfle­ge­stel­le, bis sie nun end­lich ein dau­er­haf­tes Plätz­chen gefun­den hat.


Lissas Daten im Überblick
  • Deut­scher Schäferhund
  • geb.01.09. 2013
  • beid­sei­ti­ge HD
  • ca. 63 cm Schulterhöhe
  • Dau­er­pfle­ge­stel­le in PLZ 33…
  • Paten gesucht

2015 wur­de Lis­sa an der Wir­bel­säu­le ope­riert. Seit­dem bekommt sie Phy­sio­the­ra­pie, Schmerz­mit­tel und unter­stüt­zen­de Fut­ter­zu­sät­ze. Lis­sa geht es damit gut. Lan­ge Spa­zier­gän­ge braucht sie nicht mehr, aber sie genießt sehr die klei­ne­ren Run­den mit ihrer Pflegefamilie. 

Die Pfle­ge­fa­mi­lie wür­de sich über Unter­stüt­zung für Lis­sas Behand­lungs­kos­ten, Medi­ka­men­te und das Spe­zi­al­fut­ter durch Paten und/​oder Spen­den sehr freuen.

lissa27

Lis­sa bit­tet um Paten und Spenden…

Paten-/Spen­den­for­mu­lar

Wenn Sie mehr über Lis­sa erfah­ren möch­ten, steht Ihnen unse­re Ansprech­part­ne­rin ger­ne zur Verfügung.


Ansprech­part­ne­rin

Son­ja Schmahl

Mobil 0176/​70212780

sonja@​hundepfoten-​in-​not.​de