Igor

igorBB1
English Setter, geb. ca. 07/​2018, ca. 54 cm, Standort: Italien

Wer Lust auf einen Wir­bel­wind auf vier Pfo­ten hat, ist bei Igor gold­rich­tig. Der Hüb­sche ist ein Voll­blut­set­ter, immer in Bewe­gung und in jeder Bezie­hung stür­misch. Men­schen fin­det er so groß­ar­tig, dass er sofort auf sie zuläuft und sie regel­recht umarmt. Ren­nen fin­det Igor klas­se, aber er hat ja auch eini­ges nach­zu­ho­len. Er leb­te bei sei­nem Jäger in einem klei­nen Ver­schlag, bis der den Hund nun wegen Zeit­ma­gel abgab - und so lan­de­te das klei­ne Ener­gie­bün­del bei unse­ren ita­lie­ni­schen Tierschutzkollegen.

Aber Igor kann auch anders, er läuft bereits ganz gut an der Lei­ne und wird das sicher noch per­fek­tio­nie­ren 😉 Mit ande­ren Hun­den ist er gut ver­träg­lich, aber sei­ne gro­ße Lie­be sind doch die Men­schen, und wenn man ihn lässt, weicht er einem nicht von der Seite.

Igors Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. ca. 07/​2018
  • ca. 54 cm Schul­ter­höhe/​ca. 24 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 425,- € (inkl. 75,- Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Igor hat noch eine zwei­te Lei­den­schaft - das Was­ser. Den Hun­den steht in der Pen­si­on eine Bade­mu­schel zur Ver­fü­gung… wenn nicht gera­de mal wie­der Igor drin liegt 😉 Er liebt es, ins Was­ser zu gehen und ver­lässt die Hun­de­wan­ne nur ungern.

Soviel zu Igor und nun zu sei­nem neu­en Zuhau­se. Wir wün­schen uns für Igor sport­li­che Men­schen, die sei­nem Bewe­gungs­drang gerecht wer­den kön­nen. Er hat bei sei­nem Jäger wenig gelernt und muss ver­mut­lich das gesam­te Hun­de­ein­mal­eins nach­ho­len. Wie stark sein Jagd­trieb aus­ge­prägt ist, wis­sen wir nicht, aber sei­ne zukünf­ti­gen Men­schen soll­ten bereits Übung im Ein­satz einer Schlepp­lei­ne haben, denn ans Ablei­nen kann man bei Igor erst bei einem sicher funk­tio­nie­ren­den Rück­ruf den­ken. Falls Kin­der im Haus­halt leben, soll­ten sie etwas älter und stand­fest sein, damit sie Igors “Umar­mun­gen” nicht im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes umhauen.

Wenn Sie Set­ter lie­ben und unse­rem Wild­fang Igor ger­ne die Welt zei­gen möch­ten, freu­en wir uns auf Ihre Nachricht.

Ansprech­part­ne­rin

Ulri­ke Schöttler

Tele­fon 02207/​1345 oder 0177 6413783 

schoettler@​hundepfoten-​in-​not.​de