Hundesenior Forrest würde sich über weitere Paten sehr freuen

forrest5Sept2022

Von unse­ren ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen haben wir Mit­te Okto­ber 2018 fol­gen­de Infor­ma­tio­nen zu For­rest bekommen:

For­rest ist ein biss­chen zurück­hal­tend, und scheint in letz­ter Zeit sehr müde zu sein, denn er hat fast sein gan­zes Leben hin­ter Git­tern ver­bracht. Nie durf­te er die Wär­me und Sicher­heit in einem Zuhau­se genie­ßen. Er lässt sich strei­cheln, obwohl er ver­ständ­li­cher­wei­se ein biss­chen miss­trau­isch gegen­über Men­schen ist. War­um soll­te er ihnen auch ver­trau­en? Wir sind sicher, dass sein anfäng­li­ches Miss­trau­en in einer lie­be­vol­len Fami­lie schnell ver­schwin­den wird. Er braucht drin­gend ein lie­be­vol­les Zuhau­se, Men­schen die ihm noch einen schö­nen Lebens­abend schen­ken wer­den. For­rest ist ver­träg­lich mit ande­ren Hun­den, wenn sie respekt­voll und nicht zu stür­misch sind. Außer­dem ist der süße For­rest auch kat­zen­ver­träg­lich. Lei­der ist For­rest beim gehen stark ein­ge­schränkt. Das liegt an zwei gro­ßen Pro­ble­men, wie es vor kur­zem fest­ge­stellt wur­de. Bei­de sei­ne Kreuz­bän­der sind stark beschä­digt. Außer­dem sind zwei sei­ner Len­den­wir­bel kom­pri­miert. Aus die­sen Grün­den darf For­rest nicht mehr im Tier­heim blei­ben; sonst ris­kiert er eine Lähmung. 

Das bedeu­te­te für uns, mög­lichst schnell ein war­mes Plätz­chen für For­rest zu fin­den. Aber wer nimmt einen kran­ken Hun­de­se­ni­or bei sich auf? Aber es hat geklappt, wir fan­den eine Fami­lie, die For­rest auf­nahm und bei der er seit Novem­ber 2018 als Dau­er­pfle­ge­hund leben darf.

forres15

Forrest Daten im Überblick

  • Segu­gio Italiano
  • geb. ca. 2005
  • ca. 45-50 cm Schulterhöhe
  • Dau­er­pfle­ge­stel­le in PLZ 41…
  • Paten gesucht

Wir sind sehr froh, dass For­rest dort blei­ben darf und end­lich Lie­be und Zuwen­dung erfährt und wür­den uns über eine Unter­stüt­zung in Form einer Hun­de­pa­ten­schaft für For­rest sehr freu­en. Unser Paten­for­mu­lar fin­den Sie hier.

Die Pfle­ge­fa­mi­lie hat uns im Sep­tem­ber 2022 Fotos aus dem gemein­sa­men Urlaub mit For­rest geschickt. Er ist zwar nicht mehr der mobils­te und sitzt öfter in sei­nem Hun­de­mo­bil, aber er genießt es sehr, ein­fach nur dabei zu sein. Und wir hof­fen, dass er noch eine mög­lichst lan­ge, schö­ne Zeit vor sich hat.

Wenn Sie mehr über For­rest wis­sen möch­ten, beant­wor­tet unse­re Ansprech­part­ne­rin ger­ne wei­te­re Fragen.

cordula2_31102021

Ansprechpartnerin Cordula Liso

Tele­fon 07682/​9264141

Mobil 0179/​2201076

Mail liso@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner