Gringo

GringoBB_241021
Mischling, geb. 08/​2018, ca. 40 cm, Standort: Spanien

Grin­go wur­de in unse­rem Part­ner­tier­heim in Spa­ni­en von einem jun­gen Paar abge­ge­ben. Angeb­lich hät­ten sie ihn ein paar Tage zuvor in der Nähe des Tier­heims gefun­den. Da sie aber in den Urlaub woll­ten, konn­ten sie Grin­go nicht behal­ten… Ob die­se Geschich­te stimmt oder nicht wer­den wir wohl nie erfah­ren - auf jeden Fall hat Grin­go so die Chan­ce auf ein “Für-immer-Zuhau­se” bekommen.

Der klei­ne Rüde kommt im Tier­heim mit allen bes­tens zurecht. Mit sei­nen Art­ge­nos­sen ver­trägt er sich gut und liebt das Spiel mit ihnen. Sowohl sei­nen Betreu­ern als auch Besu­chern gegen­über ist Grin­go offen und freund­lich. Auch mit ihnen spielt und tobt er gern. Ob Grin­go sich auch mit Kat­zen ver­steht wur­de noch nicht getestet.

Gringos Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 08/​2018
  • ca. 40 cm Schul­ter­höhe /​ 10 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Hün­din­nen und Rüden 
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 425,-€ (inkl. 75,-€ Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Wir wün­schen uns für Grin­go eine Fami­lie, die ihn als Fami­li­en­mit­glied bei sich auf­neh­men und ihm alles zei­gen und bei­brin­gen möch­te, was man als Fami­li­en­hund so wis­sen soll­te. Über einen vor­han­de­nen Erst­hund und einen ein­ge­zäun­ten Gar­ten wür­de Grin­go sich sicher freuen.

Sind Sie die Men­schen, die ihm zeig­ten, was es bedeu­tet, ein Leben lang die Ver­ant­wor­tung für ein Tier zu über­neh­men und nicht nur bis zum nächs­ten Urlaub? Dann mel­den Sie sich gern bei uns.

Ansprech­part­ne­rin

Son­ja Schmahl

Mobil 0176/​70212780

sonja@​hundepfoten-​in-​not.​de