Golfo5 022024

Golfo leidet so sehr… wer holt ihn aus dem Zwinger?

Der klei­ne Gol­fo hat­te vie­le Jah­re ein frei­es Leben. Er und sein Mensch leb­ten auf Spa­ni­ens Stra­ßen. War­um auch immer woll­te sein Mensch Gol­fo plötz­lich nicht mehr bei sich haben und über­gab ihn sei­nen Eltern. Lei­der war das nur eine vor­über­ge­hen­de Lösung und jetzt sitzt Gol­fo in einem Zwin­ger des Refu­gi­ums unse­rer Tier­schutz­kol­le­gen im süd­spa­ni­schen Valencia.

Gol­fo lei­det unter dem Ein­ge­sperrt­sein und wür­de am liebs­ten jede Mög­lich­keit nut­zen, den Zwin­ger zu ver­las­sen. Auch ver­misst der freund­li­che klei­ne Seni­or den engen Kon­takt zu einem Menschen.

Golfo3 022024

Es tut uns so leid, den armen Gol­fo so lei­den zu sehen und daher wün­schen wir uns ganz bald eine Fami­lie, die ihn bei sich auf­nimmt - ger­ne zunächst als Pfle­ge­stel­le. Gol­fo kommt mit den ande­ren Hun­den gut zurecht und mit Men­schen natür­lich auch 🙂 Da er bis­her sein gesam­tes Leben drau­ßen ver­bracht hat, wür­de sich Gol­fo über einen eige­nen Gar­ten sehr freuen.

Mehr über Gol­fo fin­den sie in sei­ner Ver­mitt­lungs­an­zei­ge (bit­te auf das Foto klicken):

Golfobb1 022024

Falls bei Ihnen gera­de ein Plätz­chen frei ist, freu­en wir uns über Ihre Nach­richt oder Ihren Anruf. 

Maria_Piperidou

Ansprech­part­ne­rin

Maria Pipe­ri­dou

Tele­fon 017683160951

piperidou@​hundepfoten-​in-​not.​de

Zur Ver­mitt­lungs­an­fra­ge

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner