Ginevra

GinevraBB_16082021
English Setter, geb. ca. 11/​2011, ca. 50 cm, Standort: DE, PLZ 35…

Im Novem­ber 2011 wur­de Gine­v­ra gebo­ren und stand seit die­sem Tag im Dienst bei einem Jäger. Für eine Set­ter­hün­din bedeu­tet das, zur Jagd­sai­son ein­satz­be­reit zu sein und dazwi­schen Wel­pen zur Welt zu brin­gen, die ihrem Jäger gutes Geld ein­brin­gen. Es bedeu­tet lei­der nicht, dass sol­che Hun­de im Alter end­lich ein war­mes Plätz­chen bekom­men, statt­des­sen wer­den sie aus­sor­tiert und teil­wei­se recht bru­tal entsorgt.

Über einen Not­ruf aus Süd­ita­li­en erfuhr unser ita­lie­ni­scher Part­ner­ver­ein von Gine­v­ras dro­hen­dem Schick­sal und über­nahm sie und 7 wei­te­re Hun­de in sei­ne Obhut. Trotz allem ist Gine­v­ra Men­schen gegen­über freund­lich und ver­trägt sich auch gut mit ande­ren Hunden.

Gine­v­ra sucht Paten und bit­tet um Spen­den für ihre Behandlungskosten!

Spen­den-/Pa­ten­for­mu­lar

Bei Gine­v­ras Kas­tra­ti­on, die unse­re Kol­le­gen zunächst ver­an­lass­ten, wur­de eine Zuwach­sung ent­deckt. Sie wur­de gleich ent­fernt und nach der his­to­lo­gi­schen Unter­su­chung war sie gut­ar­tig. Um die Behand­lungs­kos­ten tra­gen zu kön­nen, bit­ten wir um Unter­stüt­zung durch Paten und Spen­den für Ginevra.

Ginevras Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. ca. 11/​2011
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT nega­tiv
  • Stand­ort: DE, PLZ 35…

Schutz­ge­bühr: 285,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Gine­v­ra ist in eine Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land umge­zo­gen und wir suchen nun für die hüb­sche Set­ter-senio­rin auch ein end­gül­ti­ges Zuhau­se. Sie hat das Leben in einem Haus nicht ken­nen gelernt und ihre Pfle­ge­stel­le arbei­tet era­de mit ihr dar­an, das Wesent­li­che zu ler­nen. Dabei macht Gine­v­ra schon ganz gute Fort­schrit­te: das An-der-Lei­ne-Lau­fen wird immer bes­ser, sie fährt ger­ne im Auto mit und bleibt zusam­men mit den ande­ren Hun­den schon eine Wei­le allei­ne. Auf Rück­ruf mit Pfei­fe reagiert sie sofort und die Pfle­ge­stel­le meint, dass Gine­v­ra sehr bemüht ist, alles rich­tig zu machen. Ihr Alter merkt man ihr nicht an… und set­ter­ty­pisch ist sie im Haus natür­lich ein klei­nes Kuschel­mons­ter 😉 Angst hat Gine­v­ra aller­dings vor der Dun­kel­heit und möch­te dann das Haus nicht mehr ver­las­sen. Das arme alte Mäd­chen scheint die Geis­ter der Ver­gan­gen­heit nicht ganz abschüt­teln zu kön­nen, aber wer weiß, viel­leicht gelingt es ja doch noch.

Wir wün­schen uns für Gine­v­ra ein Für-immer-Zuhau­se bei lie­be­vol­len Men­schen mit Set­ter­er­fah­rung, die unse­re älte­re Lady so rich­tig ver­wöh­nen. Haben Sie gera­de ein Plätz­chen frei? Dann freu­en wir uns auf Ihre Nachricht.

Ansprech­part­ne­rin

Ulri­ke Schöttler

Tele­fon 02207/​1345 oder 0177 6413783 

schoettler@​hundepfoten-​in-​not.​de