Gerardo

GerardoBB_03-04-22
English Setter, geb. ca. 01/​2019, ca. 50 cm, Standort: D, 63…

Jung, bild­hübsch und Set­ter - das ist Ger­ar­dos Kurz­be­schrei­bung. Wie vie­le sei­ner Art­ge­nos­sen war auch er streu­nend auf der Stra­ße unter­wegs. Gechipt war Ger­ar­do nicht und so lässt sich nicht her­aus­fin­den, wo und wie er frü­her gelebt hat. Er wird wohl einem Jäger gehört haben, der ihn nicht mehr woll­te und kur­zer­hand aus­ge­setzt hat. Tier­schüt­zer haben den jun­gen Set­ter regel­mä­ßig gefüt­tert, eine Blei­be hat­ten sie lei­der nicht für ihn. 

Der fröh­li­che Hun­de­bub ist seit Mit­te Janu­ar 2022 auf sei­ner Pfle­ge­stel­le im Rhein Main Gebiet gelan­det. Hier hat er ein gro­ßes Rudel in länd­li­cher Umge­bung vor­ge­fun­den, in wel­ches er sich sehr schnell ein­ge­lebt hat. Sein Pfle­ge­frau­chen beschreibt ihn als agi­len, freund­li­chen und neu­gie­ren Set­ter, ver­träg­lich mit Artgenossen.

Gerardos Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. 01/​2019
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe /​ 22 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass, MMT: Rickett­si­en final behan­delt, Leish­ma­nio­se posi­tiv (Info-Bro­schü­re), Rest nega­tiv
  • Stand­ort: D, 63…

Schutz­ge­bühr: 275,- € (inkl. 75,- Transportkostenpauschale)

Ger­ar­do bekommt aktu­ell noch Medi­ka­men­te bis Mai die­sen Jah­res um sei­ne Leish­ma­nio­se Wer­te zu ver­bes­sern, aber wie man auf den Bil­dern sehen kann, hat er sich schon sehr gut erholt. Wenn Sie Erfah­rung mit Leish­ma­nio­se Hun­den haben und sich nicht erschre­cken, auf eini­ge Din­ge in Bezug auf die Ernäh­rung zu ach­ten, mel­den Sie sich bit­te bei sei­ner Ver­mitt­le­rin per E-Mail. Wir ste­hen hier mit Rat zur Sei­te, wün­schen uns aber auch Men­schen, die sich mit dem The­ma befassen.

Ger­ar­dos Pfle­ge­frau­chen beschreibt ihn als agi­len, ver­spiel­ten, lie­bens­wer­ten und ver­schmus­ten Clown, der mit den ande­ren Hun­den her­um­tollt, dann aber auch ger­ne mit sei­nem Mensch zusam­men ist und bis zum Umfal­len kuscheln will. Beim Spa­zier­gang ist er an ange­neh­mer, eher ruhi­ger und neu­gie­ri­ger Beglei­ter, der momen­tan nur wenig Jagd­trieb zeigt.

Wir wün­schen uns für unse­ren Ger­ar­do Men­schen, die ihm mit eben­so gro­ßem Her­zen begeg­nen, wie das sei­ne und die, sowohl sei­ne Kuschel­lei­den­schaft als auch sei­ne Freu­de am Gas­si gehen tei­len. Da Ger­ry sehr an sei­nem Men­schen hängt, wäre es schön, wenn er  nicht so lan­ge Zeit­räu­me getrennt ver­brin­gen muss. Wir könn­ten uns gut vor­stel­len, dass er sei­nen Men­schen auch zur Arbeit beglei­ten kann.

giuliaNiewoehner1Homepage

Ansprech­part­ne­rin

Giu­lia Niewoehner

Tele­fon 01575/​3687090

niewoehner@​hundepfoten-​in-​not.​de