HpiNeV-Forum

Plea­se to crea­te posts and topics.

TRUFA wurde an der Straße in der Nähe eines Tierheims ausgesetzt…

Die­se jun­ge Dame haben unse­re spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen Trufa genannt, ihren frü­he­ren Namen kennt lei­der nie­mand, denn Trufa wur­de aus­ge­setzt. Sie wur­de gut eine Woche lang am Stra­ßen­rand in der Nähe des Tier­heims gese­hen - immer an der sel­ben Stel­le war­tend… aber nie­mand kam um sie abzu­ho­len. Schließ­lich gelang es einer Tier­schutz­kol­le­gin, Truf­as Ver­trau­en zu gewin­nen und die Hün­din im Tier­heim unter­zu­brin­gen, weg von der gefähr­li­chen Straße.

Truf­as Alter kann nur geschätzt wer­den, ver­mut­lich wur­de sie im Herbst 2018 gebo­ren. Mit den ande­ren Hun­den im Tier­heim kommt Trufa gut zurecht und spielt ger­ne mit ihnen, wenn sich die Gele­gen­heit bie­tet. Men­schen gegen­über ist Trufa noch zurück­hal­tend und eher schüchtern.

Wir wün­schen uns für Trufa ein­fühl­sa­me Men­schen die ihr Zeit geben, Ver­trau­en auf­zu­bau­en. Ob Trufa jemals in einem Haus gelebt hat, kön­nen wir nicht sagen, aber sie hat offen­bar noch nicht viel ken­nen gelernt und muss das kom­plet­te Hun­de­ein­mal­eins noch ler­nen. Dabei soll­te man behut­sam vor­ge­hen und sie nicht überfordern.

Hoch­ge­la­de­ne Dateien :
  • trufa1.jpeg
  • trufa2.jpeg
  • trufa3.jpeg
  • trufa4.jpeg
  • trufa5.jpeg
  • trufa6.jpeg

07.11.2020

 

Trufa ist heu­te auf ihrer Pfle­ge­stel­le angekommen.

Wir wer­den wei­ter über sie berichten.

11.11.2020

 

Wir haben von Trufa die ers­ten Fotos und ein Video erhalten 

 

 

Hoch­ge­la­de­ne Dateien :
  • 65D2ADBC-BDAA-4DC5-B969-64492E8B34EF.jpeg
  • 4D5DC593-9B66-4F8C-8114-E30190D0B8D0.jpeg
  • FDAF3C0F-A5C1-4230-9D6A-1B78EDC0C65A.jpeg
  • C13FD2D2-F35A-41B3-B968-4ED811F63D23.jpeg
  • 3AF8AE2E-034B-48A2-8A70-5B659A798D0C.jpeg

25.11.2020

Wir haben ein Update von der Pfle­ge­stel­le über Trufa bekommen :

Trufa, die auf ihrer Pfle­ge­stel­le nun Tapa geru­fen wird, war viel­leicht doch schon län­ger auf der Stra­ße, denn frem­de Men­schen und Autos beson­ders Trans­por­ter, aus denen Men­schen stei­gen, sind ihr sehr suspekt. 

Drin­nen bleibt sie noch vor­ran­gig in mei­nem Arbeits­zim­mer mit ihrer Box -  halt ihre siche­re Basis .… aller­dings kön­nen nun auch unse­re Män­ner sie ab und zu strei­cheln, ohne dass sie total erstarrt oder sofort wegrennt. 

Drau­ßen läuft sie im Wald sehr ent­spannt, aber auch anfah­ren­den Autos und Fuß­gän­gern vor­bei - geht schon bes­ser als am Anfang.

Stu­ben­rein und allei­ne blei­ben klappt auch (sie bellt mal, macht aber bis­her nichts kaputt). Beim ins Auto stei­gen hat sie total Angst, aber die Fahrt geht gut…Mei­ne Socken klau­en und “tot schüt­teln” wird gera­de ihr neu­es Spiel mit mir und sie zeigt sich mir auch schon immer öfter als eine agi­le, sehr ver­schmus­te und schlaue jun­ge Hündin.

Ins­ge­samt gewinnt noch oft der Kopf (gelern­ter Rück­zug und Skep­sis gegen Men­schen als Über­le­bens­st­rat­gie) aber der Bauch (ich schließ mich dir an und genie­ße ein­fach) bekommt immer mehr Mitspracherecht 

 

 

 

 

Hoch­ge­la­de­ne Dateien :
  • IMG-20201117-WA0003.jpg
  • WhatsApp-Image-2020-11-22-at-20.17.25.jpeg

22.12.2020

Tapa hat tol­le Fort­schrit­te gemacht, seit­dem sie auf ihrer Pfle­ge­stel­le in Deutsch­land ist.
Dazu hat das Pfle­ge­frau­chen uns einen neu­en Bericht und vie­le Fotos geschickt :

Nach nun sechs Wochen gewinnt Tapa immer mehr Ver­trau­en und fin­det mehr und mehr Spaß an ihrem neu­en tru­beli­gen Leben. Män­ner, Frem­de und schnel­le Bewe­gun­gen sind zwar immer noch unheim­lich, aber auch das wird lang­sam bes­ser. Da müs­sen sich die Her­ren halt etwas mehr anstren­gen, um das Ver­trau­en der jun­gen Hun­de­da­me zu gewinnen.

Ins­ge­samt aber blüht die Klei­ne immer mehr auf, wird muti­ger und genießt nun auch uns auf Schritt und Tritt zu beglei­ten, sich Strei­chel­ein­hei­ten bzw. Lecker­li abzu­ho­len oder aus­ge­las­sen ein paar Run­den über die Wie­se zu flit­zen. Es braucht Zeit, aber es wird.

 

 

 

 

 

 

Hoch­ge­la­de­ne Dateien :
  • Vorschaubild.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-11-25-at-21.56.38.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-11-29-at-15.39.08.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-05-at-11.22.29.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-05-at-11.22.291.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-05-at-11.22.292.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-10-at-09.15.24.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-19-at-16.10.20-2.jpeg
  • WhatsApp-Image-2020-12-19-at-16.10.20.jpeg