Fiocco

fioccoBB_052021
Mischling, geb. ca. 10/​2018, ca. 35 cm, Standort: Italien

Fioc­co ist wohl der­zeit der trau­rigs­te Hund der Welt. Sei­ne Besit­zer brach­ten ihn in eine Tier­pen­si­on und hol­ten ihn nicht mehr ab. Sie woll­ten ihn nicht mehr, war­um nicht, haben sie nicht gesagt. Fioc­co ver­steht das nicht und war­tet jeden Tag wei­nend an der Zwin­ger­tür auf sei­ne Menschen…

Der klei­ne Kerl hat bis­her in einem Haus gelebt und kommt mit dem Tier­heim­le­ben nicht gut zurecht. Ver­zwei­felt steht er am Git­ter und ver­sucht, auf sich auf­merk­sam zu machen. Er sucht so sehr die Nähe der Men­schen, möch­te raus, spie­len, ren­nen… aber die Tier­pfle­ger kön­nen ihm das lei­der nicht ermöglichen.

Fioccos Daten im Überblick

  • Misch­ling
  • geb. ca. 10/​2018/​ 12 kg
  • ca. 35 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Hün­din­nen (Rüden unbe­kannt)
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 425,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Über ein Pfle­ge­stel­len­an­ge­bot für die­sen Hund wür­den wir uns sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie über die­sen Link oder ger­ne auch von unse­ren Ansprechpartnerinnen.

Fioc­co ist ein freund­li­cher, anhäng­li­cher Hund, der die Benimm­re­geln für Haus­hun­de bereits kennt. Viel­leicht muss er das eine oder ande­re noch dazu ler­nen, aber das wird der hüb­sche klei­ne Rüde ganz sicher schaf­fen. Im Moment wäre er über­glück­lich, das Tier­heim ver­las­sen zu kön­nen und end­lich wie­der eine Fami­lie und ein Zuhau­se zu haben. Mit Hün­din­nen ist er ver­träg­lich, nähe­ren Kon­takt zu ande­ren Rüden hat­te er im Tier­heim bis­her noch nicht.

Wir wün­schen uns für den klei­nen Fioc­co ein lie­be­vol­les Zuhau­se, in dem er die Zeit im Tier­heim ganz schnell ver­ges­sen kann.


Ansprech­part­ne­rin

Maria Pipe­ri­dou

Tele­fon 017683160951

piperidou@​hundepfoten-​in-​not.​de