Die Kalender für 2022 können jetzt bestellt werden

kalender4BB

Lie­be Freun­de und Freun­din­nen der Hundepfoten,

wir wen­den uns in die­sem Jahr mit einem beson­de­ren Anlie­gen an euch: Anstel­le eines eige­nen Kalen­ders für 2022 möch­ten wir mit einer beson­de­ren Akti­on den Ver­ein Tier­tel­ler Eifel e. V. unter­stüt­zen. Wir sind durch unse­ren Spen­den­auf­ruf für durch die Flut­ka­ta­stro­phe in Not gera­te­ne Tie­re auf die­sen Ver­ein auf­merk­sam gewor­den und haben ihn eben­falls mit einer Spen­de unterstützt.

Auch die Eifel wur­de teil­wei­se von Hoch­was­ser erfasst und die Lagerräume/​Garagen des Ver­eins stan­den unter Was­ser. Eini­ges muss­te lei­der ver­nich­tet wer­den, aber die Ver­eins­mit­glie­der haben schnell auf­ge­räumt. Und nicht nur das, sie haben sich auch an der Ver­tei­lung der zahl­rei­chen Fut­ter- und Sach­spen­den für die Eifel­re­gi­on betei­ligt und tat­kräf­tig mit­ge­hol­fen, bedürf­ti­gen Tie­ren zu hel­fen. Sie fah­ren mit dem voll­ge­pack­ten Ver­eins­trans­por­ter und eini­gen Pri­vat­fahr­zeu­gen direkt in die betrof­fe­nen Berei­che und ver­tei­len dort Fut­ter und ande­re Sach­spen­den an die Tierhalter.

Die ori­gi­nä­re Auf­ga­be des Ver­eins Tier­tel­ler Eifel e. V. ist es, hil­fe­be­dürf­ti­ge Men­schen mit Tie­ren zu unter­stüt­zen. Unter dem Mot­to: “Haus­tie­re müs­sen nicht hun­gern” hat er sich zur Auf­ga­be gemacht, gegen einen Unkos­ten­bei­trag von 2,--€ pro Tier und Monat an jede Per­son mit Tie­ren, die es nötig hat, zwei Mal im Monat Fut­ter und sons­ti­ges Zube­hör für die Tie­re abzu­ge­ben. Fast alles wird gespen­det und die Ver­eins­mit­glie­der sind emsig dabei, immer neue Spon­so­ren zu finden. 

Wer mehr über den Ver­ein und die Hilfs­ak­tio­nen erfah­ren möch­te, kann sich über die­se Links informieren:

Home­page Tier­tel­ler Eifel e. V.

Eifel e. V. bei Facebook

Das beson­de­re Enga­ge­ment des Ver­eins Tier­tel­ler Eifel e. V. nach der Flut­ka­ta­stro­phe hat uns sehr beein­druckt und des­halb bit­ten wir, den Ver­ein mit dem Kauf sei­nes Ver­ein­s­ka­len­ders 2022 zu unterstützen. 

Der Kalen­der zeigt Fotos der Tie­re von Flut­op­fern, denen mit Spen­den gehol­fen wur­de. Er kann für 12,95€ (9,95 € plus 3,--€ für Verpackung/​Porto) beim Ver­ein Tier­tel­ler Eifel e. V. unter der Mail­adres­se tiertellereifel@​freenet.​de oder über das Kon­takt­for­mu­lar auf der Ver­eins­home­page Tier­tel­ler Eifel e. V. bestellt wer­den. Bit­te Name und Adres­se nicht vergessen!

Zur Bestel­lung bit­ten wir um Vor­kas­se auf das fol­gen­de Konto:

Tier­tel­ler Eifel
Volks­bank Eifel e.G.
IBAN: DE53 5866 0101 0006 0957 41
BIC: GENODED1BIT


Ver­wen­dungzweck: Wand­ka­len­der 2022


Wir wün­schen uns eine rege Betei­li­gung an der dies­jäh­ri­gen Kalen­der­ak­ti­on und möch­ten uns dadurch bei Tier­tel­ler Eifel e. V. für sei­ne tol­le Hil­fe der Flut­op­fer bedan­ken. Der Erlös der Kalen­der­ak­ti­on geht zu 100 % an eine Fami­lie mit Tie­ren aus der Eifel­re­gi­on, die sehr stark vom Hoch­was­ser betrof­fen ist.

Also, lie­be Freun­din­nen und Freun­de der Hun­de­pfo­ten, bit­te bestellt eure Tier­schutz­ka­len­der 2022 bei Tier­tel­ler Eifel e. V. Die Aus­ma­ße des Hoch­was­sers haben uns alle scho­ckiert und der eine oder die ande­re Tierfreund/​in freut sich ganz sicher über ein Weih­nachts­ge­schenk mit den Fotos geret­te­ter Tie­re aus der Katastrophenregion.

Euer Team von Hun­de­pfo­ten in Not e. V.