Daira bittet um Unterstützung durch Paten und Spenden!

daira01BB_17082021

Ob Dai­ra weiß, wie sich Gras unter den Pfo­ten anfühlt? Ver­mut­lich nicht… denn die Set­ter­hün­din muss­te 10 lan­ge Jah­re in einem ita­lie­ni­schen Groß­tier­heim ver­brin­gen, in dem rd. 900 Hun­de leben. Das heißt Zwin­ger­da­sein ohne Aus­lauf und stän­di­ger Lärm durch bel­len­de Hun­de. Stress pur für einen sen­si­blen Set­ter. Wer jemals einen Set­ter über eine Wie­se ren­nen sah kann sich sicher vor­stel­len, wie sehr ihr das Ein­ge­sperrt-sein zuge­setzt hat.

daira06_17082021

Dai­ra wür­de sich über Paten­schaf­ten sehr freuen!

Link zum Paten-/Spen­den­for­mu­lar

daira04_17082021

Da wun­dert es auch nicht, dass Dai­ra eini­ge gesund­heit­lich Bau­stel­len mit­bringt, die genau­er unter­sucht und behan­delt wer­den müs­sen. In der Leis­te wur­de etwas Krebs­ge­we­be ent­deckt, ihre Nie­ren­wer­te sind nicht in Ord­nung und ihre Zäh­ne… vie­le wer­den ver­mut­lich nicht mehr zu ret­ten sein 🙁 Aktu­ell hat sie eine leich­te Läh­mung der lin­ken Gesichts­hälf­te, die Ursa­che muss noch geklärt wer­den. Um die Kos­ten tra­gen zu kön­nen, wür­den wir uns über Paten und Spen­den für Dai­ra sehr freuen.

Daira Daten im Überblick

  • Eng­lish Setter
  • geb. 12/​2009
  • ca. 50 cm Schul­ter­höhe/​15 kg
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden und Hündinnen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Italien

Schutz­ge­bühr: 175,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Unse­re Tier­schutz­kol­le­gen haben Dai­ra in einer Pen­si­on unter­ge­bracht und sie darf dort auch den Zwin­ger ver­las­sen. Die klei­ne Set­ter­la­dy sitzt noch ziem­lich ungläu­big in der Son­ne und kann gar nicht fas­sen, dass sie nicht mehr zurück ins Cani­le muss.

Für Dai­ra suchen wir einen Senio­ren-Päp­pel­platz, ger­ne in länd­li­cher Gegend mit einem eige­nen, sicher ein­ge­zäun­ten Gar­ten. Als Jagd­hund wird sie natür­lich Jagd­trieb mit­brin­gen, zur Inten­si­tät kön­nen wir aller­dings nichts sagen. Dai­ra braucht ein­fach ein ruhi­ges Plätz­chen, lie­be­vol­le Men­schen die sie gut ver­sor­gen und ihr einen schö­nen Lebens­abend ermöglichen.

giuliaNiewoehner1Homepage

Ansprech­part­ne­rin

Giu­lia Niewoehner

Tele­fon 01575/​3687090

niewoehner@​hundepfoten-​in-​not.​de