Chica

Chica VSB 30012022
Schäferhund-Mix, geb. 01/​2017, ca. 55-60 cm, Standort: Spanien

Chi­ca leb­te bis vor kur­zem bei einer Ani­mal-Hor­de­rin, die über 20 unk­as­trier­te (!!) Hun­de hat­te. Dem­entspre­chend waren die Ver­hält­nis­se dort. Die Frau hat dann frei­wil­lig alle Hun­de abge­ge­ben und eini­ge sind zu unse­ren Kol­le­gen ins Tier­heim gekommen.

Chi­ca lebt jetzt mit einem kas­trier­ten Rüden bei einer spa­ni­schen Pfle­ge­stel­le. Und sie genießt ihr neu­es Leben in vol­len Zügen. Jah­re­lang muss­te sie bei der Ani­mal-Hor­de­rin auf Zuwen­dung und Für­sor­ge ver­zich­ten. Sie hat sich gut in der Pfle­ge­fa­mi­lie ein­ge­lebt und auch das Leben im Haus, berei­tet ihr kei­ne Pro­ble­me mehr. Selbst das Plan­schen im Pool genießt sie sicht­lich bei die­sen Tem­pe­ra­tu­ren. Und wie es scheint, ist unse­re Chi­ca eine klei­ne Wasserratte .

Chicas Daten im Überblick

  • Schä­fer­hund-Mix
  • geb. 01/​2017
  • ca. 55-60 cm Schul­ter­höhe
  • kas­triert
  • ver­träg­lich mit Rüden, Hün­din­nen und Katzen
  • geimpft, gechipt, EU-Pass
  • Stand­ort: Spanien

Schutz­ge­bühr: 405,--€ (inkl.75,-- € Transportkostenpauschale)

Wir suchen für die­sen Hund eine Pfle­ge­stel­le und wür­den uns über ein Ange­bot sehr freu­en. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter die­sem Link: Pfle­ge­stel­len­in­for­ma­tio­nen

Die span. Pfle­ge­stel­le beschreibt Chi­ca als einen süßen, lie­be­vol­len und glück­li­chen Schat­ten, sie hat ihre schlech­ten Jah­re schon ver­ges­sen. Auf Spa­zier­gän­gen ist sie eine treue Beglei­te­rin. Ihre 14 Kilo machen sie zu einem idea­len und ange­neh­men Part­ner und sie hat ja auch noch ihr gan­zes Leben vor sich. 

Möch­ten Sie Chi­cas Augen noch mehr zum Strah­len brin­gen? Chi­ca war­tet sehn­süch­tig auf ihre „Für-immer-Fami­lie“.


Ansprech­part­ne­rin

Son­ja Schmahl

Mobil 0179/​5460769

sonja@​hundepfoten-​in-​not.​de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner