Tili

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 10/​​2019, ca. 53 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Als Set­ter­hün­din Tili ins Refu­gi­um unse­rer spa­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen kam, hat sie sich gleich auf das Fut­ter gestürzt und woll­te gar nicht mehr auf­hö­ren zu fres­sen. Man hat­te sie allein auf der Stra­ße gefun­den und ihrem Appe­tit nach zu urtei­len, hat­te sie schon ein paar Tage nichts… 

Betty

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 06/​​2013, ca. 55 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Bet­ty gehör­te 7 Jah­re lang einem Jäger, der sie zur Jagd und zur Zucht nutz­te. Als sie ihm zu alt wur­de, gab er sie an einen ande­ren Jäger wei­ter, der sie in einem Zwin­ger im Gar­ten hielt. Sie durf­te nicht ins Haus oder sich frei im Garten… 

Llum

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 07/​​2020, ca. 57 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Llum wur­de von einem Jäger bei den Tier­schüt­zern in Saha­gun abge­ge­ben, weil sie sich nicht zur Jagd eig­net. Das wun­dert uns nicht, denn die­se zar­te See­le scheint mehr um ihr eige­nes Über­le­ben zu ban­gen, statt jagen zu wol­len. Sor­gen­voll und ängst­lich schaut sie sich in der… 

Snoopy

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 03/​​2018, ca. 55 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Snoo­py – so wur­de die­ser wun­der­schö­ne Set­­­ter-Rüde genannt. Der arme Kerl wur­de von sei­nem Jäger „ent­sorgt“. Nie­mand weiß, war­um man ihn nicht mehr haben woll­te. Viel­leicht erle­dig­te er sei­ne Auf­ga­be als Jagd­hund nicht gut genug und wur­de schlicht­weg durch einen ande­ren Hund ersetzt. Die spa­ni­schen Jäger… 

Boni

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 02/​​2019, ca. 58 cm, Stand­ort: Spa­ni­en Die süße Boni mit dem wun­der­schö­nen Fell stammt von einem spa­ni­schen Jäger, der sie im Tier­heim abge­ge­ben hat, da sie in sei­nen Augen zur Jagd nichts „taug­te“. Boni ist eine typi­sche Set­te­ri­ne, sehr aktiv und bewe­gungs­freu­dig. Dabei ist sie äußerst sozi­al zu den ande­ren Hun­den in… 

Knut

Eng­lish Set­ter, geb. ca. 06/​​2018, ca. 55 cm, Stand­ort: D, PLZ 69… Set­ter­wel­pe Knut wur­de von sei­nem Jäger gleich aus­sor­tiert als der merk­te, dass Knut taub ist. Unse­re ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen nah­men Knut auf und Ende 2018 konn­te er in sei­ne Pfle­ge­stel­le nach Deutsch­land rei­sen. Trotz sei­nes Han­di­caps ist Knut ein unbe­fan­ge­nes Hun­de­kind, das jede Men­ge Flau­sen im…