Gemma

Jagd­hund­misch­ling, geb. ca. 06/​​2019, ca. 50 cm, Stand­ort: Ita­li­en Gemma hat bei ihrem Jäger nicht gelernt, den Men­schen zu ver­trau­en son­dern lei­der eher das Gegen­teil. Sie soll­te zur Wild­schwein­jagd ein­ge­sezt wer­den, aber sie hat­te nicht den nöti­gen Mut, um die­se Tie­re zu jagen. Also steck­te der Jäger sie kur­zer­hand in ein Wild­schwein­ge­he­ge - dau­er­haft! Dass sie… 

Joy

Segu­gio Ita­lia­no, geb. ca. 04/​​2020, ca. 50 cm, Stand­ort: Ita­li­en Joy hat­te eini­ge Besit­zer. Wie in Ita­li­en üblich wur­de sie von Jäger zu Jäger wei­ter gege­ben, bis der letz­te sie dann den Tier­schüt­zern über­ließ. Viel von der Welt gese­hen hat die Hün­din lei­der nicht, sie wur­de nie zur Jagd ein­ge­setzt, leb­te nur im Zwin­ger und bekam… 

Maia

Segu­gio Ita­lia­no, geb. ca. 10/​​2016, ca. 50 cm, Stand­ort: DE, PLZ 42… Die zar­te Maia wur­de vom Jäger aus­sor­tiert, da sie für die Jagd nicht gut genug war. Es kam aber noch schlim­mer. Man ent­schied sich, sie als Gebär­ma­schi­ne zu nut­zen. Letzt­end­lich wur­de sie bei unse­ren Tier­schutz­kol­le­gen in Ita­li­en als unbrauch­bar abge­ge­ben. Als sie bei den Tierschützern… 

Kaos

Segu­gio Ita­lia­no , geb. ca. 06/​​2020, ca. 50-55 cm, Stand­ort: Ita­li­en Die­ser wun­der­schö­ne Segu­giorü­de ist Kaos. Er gehör­te einem Jäger. Doch zur Jagd taug­te er nicht, da er viel zu sehr an den Men­schen inter­es­siert war. So wur­de Kaos aus­sor­tiert und lan­de­te in der Obhut unse­rer Kol­le­gen von Sal­va la Zam­pa in Mai­land. Kaos wird als sehr… 

Jamal

Segu­gio-Mix, geb. ca. 01/​​2020, ca. 48 cm, Stand­ort: Ita­li­en Jamal schaut in die Kame­ra als woll­te er fra­gen: “Na, was kommt als Nächs­tes?” Und wir wür­den ant­wor­ten: “Hof­fent­lich bald dein neu­es Zuhau­se, lie­ber Jamal!” Der leb­haf­te Segu­­gio-Mix wur­de von sei­nem Jäger abge­ge­ben, war­um auch immer war er für sei­ne Zwe­cke nicht geeig­net. Trau­rig scheint Jamal darüber… 

Frik

Segu­gio Ita­lia­no, geb. ca. 01/​​2016, ca. 45 cm, Stand­ort: Ita­li­en Frik irr­te in Süd­ita­li­en auf der Stra­ße umher, als er von Tier­schüt­zern auf­ge­le­sen wur­de. Wie er dort hin kam, wis­sen wir nicht - aber wir haben eine Ahnung. Lei­der ist es noch immer Gang und Gebe, dass über­flüs­si­ge Jagd­hun­de in Ita­li­en ein­fach aus­ge­setzt wer­den. Oder dass… 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner