Rocher

Segu­gio, geb. ca. 01/​​2017, ca. 50-55 cm, Stand­ort: D, PLZ 45… Streu­nend, ängst­lich, abge­ma­gert - so beschrie­ben unse­re ita­lie­ni­schen Tier­schutz­kol­le­gen den Zustand des Segu­giorü­den, als er gesich­tet wur­de. Schließ­lich gelang es, ihn mit einer Lebend­fal­le ein­zu­fan­gen und in eine Hun­de­pen­si­on zu brin­gen. Ob sein Jäger ihn gezielt aus­ge­setzt oder ein­fach nur zurück gelas­sen hat wis­sen wir nicht.… 

Jamal

Segu­gio-Mix, geb. ca. 01/​​2020, ca. 48 cm, Stand­ort: Ita­li­en Jamal schaut in die Kame­ra als woll­te er fra­gen: “Na, was kommt als Nächs­tes?” Und wir wür­den ant­wor­ten: “Hof­fent­lich bald dein neu­es Zuhau­se, lie­ber Jamal!” Der leb­haf­te Segu­­gio-Mix wur­de von sei­nem Jäger abge­ge­ben, war­um auch immer war er für sei­ne Zwe­cke nicht geeig­net. Trau­rig scheint Jamal darüber… 

Frik

Segu­gio Ita­lia­no, geb. ca. 01/​​2016, ca. 45 cm, Stand­ort: Ita­li­en Frik irr­te in Süd­ita­li­en auf der Stra­ße umher, als er von Tier­schüt­zern auf­ge­le­sen wur­de. Wie er dort hin kam, wis­sen wir nicht - aber wir haben eine Ahnung. Lei­der ist es noch immer Gang und Gebe, dass über­flüs­si­ge Jagd­hun­de in Ita­li­en ein­fach aus­ge­setzt wer­den. Oder dass…