Paco ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

“Paco und Nines” - das unzer­trenn­li­che Hun­de­paar hat uns alle sehr gerührt. Nach vie­len Jah­ren in schlech­ter Hal­tung bei einem spa­ni­schen Ehe­paar kamen sie in die Pen­si­on unse­rer Tier­schutz­kol­le­gen in Mur­cia. Uns war schnell klar dass wir die bei­den nicht tren­nen kön­nen und so hat unse­re Ansprech­part­ne­rin nach einem Körb­chen für die bei­den gesucht. Und… 

Wir sind sehr traurig, Tobia ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

Es gibt Men­schen, die einen alten Hund ein­fach abschie­ben. Sie wol­len ihn nicht mehr, er ist ihnen nichts mehr wert. Der Beagle­rü­de Tobia ist so ein Hund. 12 Jah­re alt und nicht mehr gewollt. Der ita­lie­ni­sche Tier­arzt wei­ger­te sich, Tobia ein­zu­schlä­fern, aber der arme Hund lan­de­te im Tier­heim. Dort sah ihn nie­mand, denn nie­mand woll­te einen… 

Vincenzo, zum Andenken an einen ganz besonderen Hund…

Vin­cen­zo kam 2006 aus Rie­ti, damals eines der schlimms­ten Cani­le Ita­li­ens. Die Hun­de vege­tier­ten dort unter schlimms­ten Bedin­gun­gen vor sich in und nur mit uner­müd­li­chem Ein­satz ita­lie­ni­scher und deut­scher Tier­schüt­zer ist es gelun­gen, dass die Hun­de dort her­aus geholt wer­den konn­ten und das Cani­le geschlos­sen wur­de. Die­ser Bericht schil­dert die Zustän­de, wie sie nicht nur… 

Luar R.I.P.

Luar… ein klei­ner Sonn­schein wur­de uner­war­tet und sinn­los aus dem Leben geris­sen. Den Schmerz und die Trau­er sind kaum in Wor­te zu fas­sen. Lei­der hat es das Schick­sal mit Luar und Ihrem „Bru­der“ Lug­gi nicht gut gemeint, bei­de waren wohl zur fal­schen Zeit am fal­schen Ort und wur­den ganz fei­ge ver­gif­tet.  Ein mehr als sinn­lo­ser Tod.… 

Guinevere ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

Wir erhiel­ten die Nach­richt, dass die Poin­ter­hün­din Gui­ne­ve­re über die Regen­bo­gen­brü­cke gegan­gen ist. 8 schö­ne Jah­re hat Gwin­ni, die aus Rom kam,  in ihrem Zuhau­se in Deutsch­land ver­brin­gen kön­nen. Ihr Frau­chen hat uns die­se Zei­len und ein Foto geschickt: Gwin­ni muss­te ges­tern gehen – ein Tumor in der Milz und Meta­sta­sen in der Leber haben mir… 

Wir trauern um Perla…

Die wun­der­schö­ne Per­la hat das jah­re­lan­ge Mar­ty­ri­um, dem sie bei einer ita­lie­ni­schen “Züch­te­rin” aus­ge­setzt war, nicht über­lebt. Unse­re Hil­fe kam zu spät. Ihre Fami­lie trau­ert sehr…sie woll­ten Per­la ein schö­nes Zuhau­se geben…aber dazu kam es nicht mehr. Die­sen Brief haben sie uns geschickt: Für Per­la, das aus der Fer­ne gelieb­te Set­ter­mäus­chen… Dein  Name heißt über­setzt Per­le. Und…